TKP: Corona unmasked: Sucharit Bhakdis neues Buch – präsentiert im Gespräch mit Andreas Sönnichsen und Martin Haditsch

TKP:
Corona unmasked: Sucharit Bhakdis neues Buch – präsentiert im Gespräch mit Andreas Sönnichsen und Martin Haditsch.
https://tkp.at/2021/02/19/corona-unmasked-sucharit-bhakdis-neues-buch-praesentiert-im-gespraech-mit-andreas-soennichsen-und-martin-haditsch/, 19.02.2021.
Abstract:
„Professor Sucharit Bhakdi hat gemeinsam mit seiner Frau Professor Karina Reiss den Bestseller Corona Fehlalarm herausgebracht. Vom neuen Buch mit dem Titel „Corona unmasked“ gibt es einen vorläufigen Auszug, der beim Goldegg Verlag kostenlos heruntergeladen werden kann. In einer von RESPEKT PLUS organisierten Video Diskussion mit den Professoren Andreas Sönnichsen und Martin Haditsch hat Bhakdi das Kapitel über Impfung vorgestellt.

Die Leseprobe zum neuen Buch „Corna unmasked“ gibt es beim Goldegg Verlag zum Download. Das Video von der Diskussion gibt es demnächst hier zum Ansehen.“

Klaus Peter Krause: Die Täuschung mit den Corona-PCR-Tests

Klaus Peter Krause:
Die Täuschung mit den Corona-PCR-Tests –.
https://kpkrause.de/2020/11/26/die-taeuschung-mit-den-corona-pcr-tests/#more-10764, 26.11.2020.
Obwohl für die Diagnose nicht verwendbar, dienen sie  als Grundlage aller Beschränkungen – Weil trotz Untauglichkeit zur Begründung benutzt, verstoßen die staatlichen Anordnungen gegen das Gebot der Verhältnismäßigkeit und gegen das Übermaßverbot – Über 20 000 Wissenschaftler und Ärzte appellieren gegen die Beschränkungen – Ein Krankenhaus-Arzt klärt Demo-Teilnehmer darüber auf, was positive Tests bedeuten und was nicht – Einstiger Pfizer-Vizepräsident Mike Yeadon: Testen ist kontraproduktiv, die Politik stützt sich auf komplett falsche Coronavirus-Daten – PCR-Testhersteller Creative Diagnostics warnt: Test für die Diagnose nicht geeignet – Wer hohe Fallzahlen braucht, hat mit dem PCR-Test das geeignete Instrument – PCR-Test-Erfinder Kary Mullis: Der Test sagt ihnen nicht, dass Sie krank sind – Mit den Tests wird herbeigeschwindelt, was nicht besteht und trotzdem zu massiven Eingriffen benutzt wird

Pflegeethik-Initiative Deutschland, pflege-prisma.de / Ausstieg aus dem Corona-Dilemma

Pflegeethik-Initiative Deutschland, pflege-prisma.de / Ausstieg aus dem Corona-Dilemma, Online verfügbar unter https://pflege-prisma.de/2020/04/09/ausstieg-aus-dem-corona-dilemma/, 09.04.2020.

Der erste Schritt wäre die Erkenntnis, dass ein „weiter so“ nur ins Verderben führen kann. Mit jedem Tag, mit jeder angstverbreitenden Berichterstattung, wird die Negativspirale beschleunigt. Der zweite Schritt wäre die Erkenntnis der Notwenigkeit eines Richtungswechsels. Wir müssen über einen komplett anderen Ansatz nachdenken. Nämlich die Frage: Wie können wir die Abwehrkräfte bei gefährdeten Personen, Bewohnern und Personal stärken? Denn der beste Schutz vor Covid-19 und anderen Krankheitserregern, die unvermeidlich in jedem Pflegeheim immer massenhaft unterwegs waren und sein werden, sind gesunde Verhältnisse: Liebe, Licht, Berührung, Zuversicht, Geborgenheit vermitteln, gutes gesundes Essen, Vitamin D und B12, frische Luft, Bewegung, Ansprache, positive Stimmung sowie alles das, was die Freude am Leben erhöht. Nicht einsperren, nicht zu Hause bleiben, sondern raus in die wunderschöne Natur. Gemeinsam statt einsam! Raus aus der Isolation. Aufatmen, durchatmen – und dies in der Vorstellung: Ich bin stark, mir geht es gut und ich lasse mir weder von Covid, noch von sonst etwas, meine Lebensfreude rauben.

Zum ganzen Artikel: Online verfügbar unter https://pflege-prisma.de/2020/04/09/ausstieg-aus-dem-corona-dilemma/, zuletzt geprüft am 09.04.2020.