Impfkritik / Anwältin Beate Bahner gewaltsam in Psychiatrie verfrachtet.

Impfkritik.de:
Anwältin Beate Bahner gewaltsam in Psychiatrie verfrachtet.
Online verfügbar unter impfkritik.de/pressespiegel/2020041304.html, 13.04.2020.
Abstract:
Anwältin Beate Bahner wurde am Abend des Ostersonntags gewaltsam in Psychiatrie verfrachtet. Der Lockdown wird jetzt von manchen Personen dazu benutzt, um unser Grundgesetz komplett auszuhebeln. Ist Deutschland ein rechtsfreier Raum?
Standorte: impfkritik.de/pressespiegel/2020041304.html,

Nachtrag:

Rechtsanwältin Beate Bahner wurde vier Wochen lang gegen ihren Willen in Psychiatrie festgehalten, 21.06. http://blauerbote.com/2020/06/21/rechtsanwaeltin-beate-bahner-wurde-vier-wochen-lang-gegen-ihren-willen-in-psychiatrie-festgehalten/

Beate Bahner erklärt, warum der Shutdown verfassungswidrig ist und der größte Rechtsskandal der BRD – Erklaerung Beate Bahner 7.4.2020.pdf

Nachtrag 24.12.2020
Laufpass:
DIE PCR-TESTPANDEMIE VOR GERICHT, 24.12.2020. Online verfügbar unter https://laufpass.com/corona/die-pcr-testpandemie-vor-gericht/,
Abstract:
Wir haben an verschiedenen Stellen bereits darüber berichtet – so im Aufmacher der Dezember-Ausgabe: Das Evidenz Fiasko. Die Heidelberger Fachanwältin für Medizinrecht Beate Bahner hat nun den aktuellen Stand der Fakten in einer Klage vom 22.12.2020 zusammengefasst. Sie wendet sich gegen die Begründung der „Absonderungen“ (Zwangsisolationen im Hausarrest aufgrund eines positiven PCR-Testergebnisses). Nachfolgend finden Sie die vollständige Klageschrift.
Standorte:
https://laufpass.com/corona/die-pcr-testpandemie-vor-gericht/

Impfkritik.de – NY Times (Hg.) (22.01.2007) / Blinder Glaube an Labortests führt zu Schein-Epidemien.

Impfkritik.de – NY Times (Hg.) (22.01.2007) / Blinder Glaube an Labortests führt zu Schein-Epidemien.
Online verfügbar unter https://www.impfkritik.de/pressespiegel/2007020609.html, 22.01.2007.
Abstract:
Im Dartmouth-Hitchcock Medical Center (USA) ist es im April 2006 zu einer Schein-Epidemie gekommen. Ursache waren Massenuntersuchungen mit Laborstests nach dem PCR-Verfahren, einem Gentest. Erst später stellte sich heraus, dass die angeblich Kranken gar keinen Keuchhusten hatten, sondern nur eine normale Erkältung. Wie Gina Kolata für der New York Times recherchierte, handelt es sich offenbar nicht um einen Einzelfall.
Standorte:
https://www.impfkritik.de/pressespiegel/2007020609.html
Quelle der Titeldaten:
http://www.impfkritik.de