Rubikon; Matthias Keilich / Die gemachte Wahrheit.

Rubikon; Matthias Keilich:
Die gemachte Wahrheit.
Online verfügbar unter https://www.rubikon.news/artikel/die-gemachte-wahrheit, 07.11.2020.
Abstract:
Die Anzahl der belegten Betten auf den Intensivstationen scheint zu steigen, und Deutschland ist hinsichtlich des Coronavirus tiefrot, wenn man nur das wertmäßige Ergebnis ansieht und eine Bewertung außer Acht lässt. Seit einiger Zeit wird in den Medien immer wieder derselbe Fehler begangen: Es wird eine Zahl, zum Beispiel die Auslastung der Intensivbetten, herangezogen und ausführlich dargestellt. Daraus wird dann abgeleitet, dass die Intensivbetten bald vollständig belegt sein werden oder das Gesundheitssystem aufgrund von angeblich massiven Neuinfektionen an die Grenze der Kapazität kommen wird. Ein einzelnes Ergebnis kann jedoch niemals über Zusammenhänge Auskunft geben. Wenn ein wertmäßiges Ergebnis nicht bewertet wird, wozu andere, weitere Faktoren notwendig sind, dann eignet sich ein singuläres Ergebnis allenfalls, um Panik aufrechtzuerhalten.

Matthias Keilich, Jahrgang 1968, studierte Humanmedizin, nachdem er zuvor eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann abgeschlossen hatte. Nach der Vollapprobation hat er noch zusätzlich ein berufsbegleitendes MBA-Studium absolviert und arbeitete viele Jahre in Unternehmensberatungen, die Krankenhäuser hinsichtlich Prozess- und Strukturoptimierungen sowie Kosteneinsparungen beraten haben. Hier ging es stets auch darum, Kennziffern zu bewerten. Zur kurativen Medizin ist er 2014 zurückgekehrt und hat sich in einer eigenen hausärztlichen Privatpraxis in Berlin niedergelassen
Standorte:
https://www.rubikon.news/artikel/die-gemachte-wahrheit