Corona Transition, Dr. Köhnlein: Wir haben keine Pandemie – wir haben eine Test-Seuche

Corona Transition. Dr. Köhnlein: Wir haben keine Pandemie – wir haben eine Test-Seuche, https://corona-transition.org/wir-haben-keine-pandemie-wir-haben-eine-test-seuche, 21.03.2021
«In dem Moment, in dem wir den Test einstellen würden, würden wir überhaupt nichts merken hier in der Praxis.»

Anm. CCC:
Torsten Engelbrecht, Claus Köhnlein
Virus-Wahn
Corona/COVID-19, Masern, Schweinegrippe, Vogelgrippe, SARS, BSE, Hepatitis C, AIDS, Polio: Wie die Medizin-Industrie ständig Seuchen erfindet und auf Kosten der Allgemeinheit Milliarden-Profite macht
Umfangreich erweiterte Neuauflage 2020
Hinzugekommen sind die Themen Corona, COVID-19 und Masern
Mit Vorworten von Dr. med. Etienne de Harven, Pionier der Virusforschung
und Dr. med. Joachim Mutter, Experte der Umweltmedizin sowie einem Beitrag von Robert F. Kennedy Jr.
EMU Verlags GmbH
ISBN: 978-3891891476

Rubikon, T. Engelbrecht, Dr. Claus Köhnlein: Der Virus-Wahn.

Rubikon, Dr. Claus Köhnlein / Der Virus-Wahn.
Online verfügbar unter https://www.rubikon.news/artikel/der-virus-wahn, 03.05.2020.
Abstract:
Der Arzt Claus Köhnlein skizziert im Interview die Manipulationen bei Corona, Spanischer Grippe und Masernimpfzwang.
„Ich habe anfangs nichts Böses gedacht, als ich hörte in China ist wieder ein Virus los, aber dann wurde es ja ganz heftig und mittlerweile haben wir einen Shutdown, also keiner darf mehr mit dem anderen kommunizieren sozusagen. Maßnahmen, die bis jetzt noch nie da gewesen sind. (…) Grundrechte werden uns genommen: das Recht auf Versammlungsfreiheit ist weg und es drohen Zwangsmaßnahmen. Als ich das sah, dachte ich, jetzt müssen wir gegen diese Corona-Geschichte vorgehen“, erläutert der Arzt Claus Köhnlein im Videointerview.
Standorte:
https://www.rubikon.news/artikel/der-virus-wahn

Fassadenkratzer / Virus-Wahn

Fassadenkratzer, „Virus-Wahn“ – Hintergründe und Urteilsgrundlagen, Online verfügbar unter https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/04/20/virus-wahn-hintergruende-und-urteilsgrundlagen/, 20.04.2020.

„Der Journalist Torsten Engelbrecht und der Kieler Internist Claus Köhnlein haben schon vor 15 Jahren das Buch „Virus-Wahn“ in erster Auflage veröffentlicht, das aber 2020 aktueller denn je ist.1 Im Vorwort schreibt Etienne de Harven, emeritierter Professor für Pathologie an der Universität Toronto: „Wir erleben nämlich gar keine Virus-Epidemien – wir erleben Epidemien des Angstmachens. Und beide – die Medien und die Pharmaindustrie – sind maßgeblich verantwortlich dafür, dass diese Ängste geschürt werden, wodurch man sich immer wieder fantastische Profite sichert. Wissenschaftliche Hypothesen, die aus diesen Feldern der Virus-Forschung stammen, fußen praktisch nie auf Fakten, die durch Kontrollstudien gesichert und letztlich beweisbar sind. Vielmehr ist es so, dass die aufgestellten Thesen einfach durch einen ‹Konsensus› – also eine Übereinkunft der mächtigen Akteure in diesem wissenschaftlichen Milliardenspiel – etabliert werden. Dieser Konsensus wird dann schnellstens zu einem Dogma, das vor allem durch die Medien in quasi-religiöser Weise immer und immer wieder transportiert und schließlich verewigt wird.“

ANMERKUNG: Das Buch ist im Mai in einer erweiterten Ausgabe erschienen, 7.umfangreich erweiterte Neuauflage 2020, Hinzugekommen sind die Themen Corona, COVID-19 und Masern

Zum Artikel: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/04/20/virus-wahn-hintergruende-und-urteilsgrundlagen/