Der Kinderschutzbund Bundesverband e.V. / Angeordnete Isolierung von Kindern mit Corona-Verdacht verletzt Kinderrechte.

Der Kinderschutzbund Bundesverband, Angeordnete Isolierung von Kindern mit Corona-Verdacht verletzt Kinderrechte, https://www.dksb.de/fileadmin/user_upload/2020-07-31_PMCoronaKinderAbsonderung.pdf, 31.07.2020.

Den Kinderschutzbund erreichen aktuell Berichte, dass Gesundheitsämter die Isolierung von unter Corona-Verdacht stehenden Kindern im eigenen Haushalt anordnen. Auch sehr junge Kinder sollen demnach getrennt vom Rest der Familie in ihrem eigenen Zimmer aufhalten. In mindestens einem Fall, der uns vorliegt, wird der Familie bei Zuwiderhandlung mit der Herausnahme aus der Familie des 8-jährigen Kindes gedroht.

Zum Artikel: https://www.dksb.de/fileadmin/user_upload/2020-07-31_PMCoronaKinderAbsonderung.pdf