Aufstehen für die Kunst.

#

Aufstehen für die Kunst.
Online verfügbar unter https://www.aufstehenfuerdiekunst.de/#unterst%C3%BCtzer*innen, 07.12.2020.
Abstract:
Eine Gruppe von international renommierten Konzert- und Opernsänger*innen, Dirigent*innen, Instrumentalsolist*innen sowie Musiker*innen führender Symphonie- und Opernorchester hatte geplant, am 7. Dezember 2020 beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof einen Antrag zu stellen, um die zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie verordnete vollständige Schließung von Konzert- und Opernhäusern rechtlich überprüfen zu lassen. Nach der Ausrufung des Katastrophenfalls in Bayern am Sonntag, den 6. Dezember 2020, stellen die Künstler*innen ihr einstweilen Anliegen zurück. Die geplanten rechtlichen Schritte werden vor dem Hintergrund der aktuellen Situation derzeit neu bewertet.

Zu diesem Anlass fand am Montag, 7. Dezember, 12 Uhr im Carl-Amery-Saal im Gasteig München ein Pressetermin statt.

Diese wurde aufgezeichnet und ist hier zu sehen.
Standorte:
https://www.aufstehenfuerdiekunst.de/