WissenschafftPlus, LK-Verlag / Der Corona-Fakten-Check: Hat der Corona-Virus-Test Aussagekraft? Unter Mitarbeit von Dr. Stefan Lanka

WissenschafftPlus, LK-Verlag / Der Corona-Fakten-Check: Hat der Corona-Virus-Test Aussagekraft?
Unter Mitarbeit von Dr. Stefan Lanka. Online verfügbar unter http://wissenschafftplus.de/newsletter_read_online/671dd5c3c63df07d/ce4074265d639f68, zuletzt geprüft am 06.04.2020.
Abstract:
Der Corona-Virus-Test weist „nur“ Bestandteile nach, die in jedem Menschen vom Stoffwechsel erzeugt werden. 2. Wird z.B. die Abstrichmenge vervielfacht, wird jeder Mensch im Corona-Virus-Test positiv getestet …
Die geschichtliche Darstellung, wie und warum es dazu gekommen ist, dass typische Zellbestandteile als krankmachende Viren fehlgedeutet werden, ist hier zu finden. https://wplus-verlag.de/shop/p/de/fehldeutung-virus-in-pdf-datei-versandkostenfrei

JA UND DANN GELANGT MAN IN DEN SHOP VON WISSENSCHAFTPLUS UND STÖSST AUF KAUFANGEBOTE FÜR ANTICORONA-MASKEN; anm. der red.

Diese typischen Zell-Bestandteile von Menschen und Tieren werden nur gedanklich zu einem Modell eines Erbgutstranges eines vermuteten Virus zusammengefügt. Das Verfahren der gedanklichen Aneinanderreihung von Molekülen zu einem Ganzen heißt „Alignement“ (Zuordnung). Aber ein komplettes Corona-Virus, selbst ein kompletter Erbgutstrang eines Corona-Virus taucht in der Realität und der wissenschaftlichen Literatur nicht auf.
Warum das so ist, habe ich in diesem Kurztext zusammen gefasst:
http://www.wissenschafftplus.de/uploads/article/Wissenschafftplus_Viren_entwirren.pdf
Standorte:
http://wissenschafftplus.de/newsletter_read_online/671dd5c3c63df07d/ce4074265d639f68