TKP: Offizielle Zahlen belegen unmissverständlich: Lockdowns töten. [Übersterblichkeit]

TKP:
Offizielle Zahlen belegen unmissverständlich: Lockdowns töten.
https://tkp.at/2021/01/29/offizielle-zahlen-belegen-unmissverstaendlich-lockdowns-toeten/, 29.01.2021.
Abstract:
Offizielle und unbestreitbare Daten lassen nur einen Schluss zu: Die Lockdowns und der Maßnahmendruck haben den Tod von sehr vielen Menschen verursacht (1, 2). von Bertram Burian

DOCs 4 Open Debate: Offener Brief von Ärzten und Fachleuten aus dem Gesundheitsbereich an alle belgischen Behörden und alle belgischen Medien.

Blauer Bote via Presseteam-austria.at*, 25./26.11. Belgien: Ärzte beschuldigen in einem unglaublich, offenen Brief die WHO, die Covid-19-Pandemie durch eine gezielte „Infodemie“ erzeugt zu haben LINK ENTFERNT

Stattdessen: DOCs 4 Open Debate, Offener Brief von Ärzten und Fachleuten aus dem Gesundheitsbereich an alle belgischen Behörden und alle belgischen Medien.
Online verfügbar unter https://docs4opendebate.be/de/offener-brief/, 04.11.2020.
Abstract:
Offener Brief von Ärzten und Fachleuten aus dem Gesundheitsbereich an alle belgischen Behörden und alle belgischen Medien. 5. September 2020 Wir, Ärzte und Angehörige der Gesundheitsberufe, möchten unsere ernste Besorgnis über die Entwicklung der Situation in den letzten Monaten im Zusammenhang mit dem Ausbruch des SARS-CoV-2-Virus zum Ausdruck bringen.
https://docs4opendebate.be/de/offener-brief/

*ANMERKUNG CCC-Redaktion: Wir geben den Link zum geschätzten Blauen Boten diesmal nicht an, da dieser zum presseteam-austria verweist, das allerdings mit einer völlig überflüssigen „Übersetzung“ des besagten Briefes aufwartet – überflüssig, da sich auf der Originalseite von ‚DOCs 4 Open Debate‘ bereits entsprechende Übersetzungen finden, auf die man schlicht hinweisen könnte! Hier also: https://docs4opendebate.be/de/offener-brief/
Auch eine deutsche Übersetzung findet sich da, die nicht nur besser ist, sondern aufgrund der Quellverweise im Text auch in bessere Richtungen weiter verweist, als das Herumgepopel von presseteam austria pravda.tv.com .

Selbstverständlich steht es jedem frei, den Brief selbst noch einmal zu übersetzen, Presse-team Austria klebt hier aber nahezu ohne erkennbaren Absatz Werbung für Anti-Illuminaten-Scheiss-Bücher hintendran, wo dann eben auch die Adresse herumgepopelpravda.com auftaucht und mit ihnen eben eine Methodik, die man bereits von pravda.tv.com längst kennt, die sich gerne mancher Originaltexte bedienen, sie aber entweder unvollständig weitergeben und die Lücken mit ihrem eigenen werbebelasteten Zeugs füllen, oder, zwar in Gänze wiedergeben (abkopieren), aber dies auch nur, um dem Leser dann anderes hintendran geklebtes Zeugs massenweise verscherbeln zu können und seien es nur T-Shirts oder eben Tassen, die man dann bald folglich auch nicht mehr im Schrank hat.

Hier der Link dorthin, den man aber nur anclicken sollte, um zu überprüfen, was ich gesagt habe.
(https://www.presseteam-austria.at/belgien-aerzte-beschuldigen-in-einem-unglaublich-offenen-brief-die-who-die-covid-19-pandemie-durch-eine-gezielte-infodemie-erzeugt-zu-haben/)

Zum Original gehts wie gesagt hier entlang: https://docs4opendebate.be/de/offener-brief/

Abschließend sei noch gesagt, daß diese „Wahrheits“ und Aufklärerseiten wie pravda.com und ähnlicher Truther-Schmock es sind, die wieder den Karren in den Dreck fahren und eben sie wohl eher zur sogenannten gesteuerten Opposition gehören, als kritische Denker wie Prof. Dr. Bhakdi, KenFM und andere, denen das manchmal nachgesagt wird, nur weil sie uns nicht einen Einblick in die undenkbarsten aller Wahrheitstheorien gewähren, sondern nur das vorlegen, was man auch beweisen kann, wofür sie ja auch (entgegen der absoluten Wahrheitskenner) massiv angefeindet werden, während die absoluten Wahrheitskenner ihre T-Shirts verkaufen, die dann vermutlich auch von der ganzen Copy+Paste und Reblogger-Gemeinde aufgetragen werden.