ZG Blog: Corona Time (18)

ZG Blog: Corona Time (18).
Online verfügbar unter http://www.zeitgeistlos.de/zgblog/2020/corona-time-18/, 26.10.2020.
Abstract:
10.000 Neuinfektionen pro Tag! Oh mein Gott! Wir werden alle sterben! »Neuinfektionen«? Das ist pures Neusprech. Denn, das bedeutet nur, dass diese Menschen einen positiven PCR-Test hatten. Bei ihnen wurden Covid-DNA-Schnipsel gefunden. Ob sie infiziert waren, also Symptome zeigten, spielt hier keine Rolle. Wie viele von den 10.000 wirklich erkrankt sind oder in der Intensivstation landen, spielt nach wie vor keine Rolle. Von den »Genesenen« spricht man in den Panikmedien und beim RKI nun gar nicht mehr. Und das nun (im Gegensatz zum März 2020) mehr als 1 Million Menschen wöchentlich getestet werden, interessiert die »Qualitätsmedien« auch nicht.
Standorte:http://www.zeitgeistlos.de/zgblog/2020/corona-time-18/

Redaktionshinweis:

Hoch die Tassen! Zahl der Infektionen steigt endlich wieder schneller! (Nachtrag September) Ultimative Freiheit Online, 13.08.2020

Korrektheiten, Prof. Michel Chossudovsky / Die herbeidefinierte Krise: Wie Corona-Zahlen künstlich aufgebläht werden

Korrektheiten, Prof. Michel Chossudovsky / Die herbeidefinierte Krise: Wie Corona-Zahlen künstlich aufgebläht werden
Online verfügbar unter http://korrektheiten.com/2020/10/13/die-herbeidefinierte-krise-wie-corona-zahlen-kuenstlich-aufgeblaeht-werden/, 13.10.2020.
Abstract:
Das Herunterfahren der Weltwirtschaft als Mittel zur Bekämpfung des Virus: Das will man uns glauben machen. Wäre die Öffentlichkeit darüber informiert worden, dass Covid-19 „ähnlich wie Influenza“ ist, so wäre die Angstkampagne in sich zusammengebrochen…
[Übersetzung des Artikels „What is Covid-19, SARS-2. How is it Tested? How is It Measured? The Fear Campaign Has No Scientific Basis“ von Prof. Michel Chossudovsky in: Global Research, 8. Oktober 2020. Übersetzung von Manfred Kleine-Hartlage, veröffentlicht mit Genehmigung des Autors.]

Standorte:
http://korrektheiten.com/2020/10/13/die-herbeidefinierte-krise-wie-corona-zahlen-kuenstlich-aufgeblaeht-werden/
Quelle der Titeldaten:
korrektheiten.com

Rubikon: Hinter den Kulissen – Hat Bill Gates unverblümt das Motiv hinter den Lockdowns offengelegt?

Rubikon, Hinter den Kulissen. Hat Bill Gates unverblümt das Motiv hinter den Lockdowns offengelegt?, Online verfügbar unter https://www.rubikon.news/artikel/hinter-den-kulissen, 09.04.2020.

In einem kürzlich erschienen, offenherzigen Interview hat Bill Gates dargelegt, dass er und seine Kollegen, ungeachtet der vergleichsweise geringen Bedrohung durch das Coronavirus, „eine große Zahl Genesener“, also Menschen, die eine natürliche Immunität erworben haben, „nicht wünschen“. Stattdessen hofften sie darauf, dass wir auf Impfstoffe und antivirale Medikamente angewiesen sein werden. Schockierenderweise schlägt Gates auch vor, man solle die Leute mit einem digitalen Ausweis ausstatten, der ihren Impfstatus anzeigt, und dass es Menschen ohne diesen „digitalen Immunitätsbeweis“ nicht gestattet sein sollte zu reisen… Dieser Ansatz verhieße einen Riesenreibach für Impfstoffproduzenten.

ZumArtikel: https://www.rubikon.news/artikel/hinter-den-kulissen