Corona Doks, 2020News: Drosten-PCR-Test-Studie: Rückzugsantrag gestellt wegen wissenschaftlicher Fehler und massiver Interessenkonflikte

Corona Doks, 2020News:
Drosten-PCR-Test-Studie: Rückzugsantrag gestellt wegen wissenschaftlicher Fehler und massiver Interessenkonflikte ›.
Online verfügbar unter https://www.corodok.de/drosten-pcr-test/, 30.11.2020.
Abstract:
Kurz wurde hier zum Thema informiert. Auf der Seite 2020news.de der Rechtsanwältin Viviane Fischer aus dem „Corona-Untersuchungsausschuß“ gibt es diese ausführlichere Zusammenfassung:

»22 renommierte, internationale WissenschaftlerInnen haben die für die Etablierung des SARS-CoV-2- PCR-Tests grundlegende Studie von Cornam et. al, an der Prof. Drosten massgeblich mitgewirkt hat, einem unabhängigen Peer Review-Prozess unterzogen. Sie kommen zu einem vernichtenden Urteil: Die Studie enthält neun gravierende wissenschaftliche Fehler sowie drei kleinere Ungenauigkeiten.

Den Antrag auf Rückzug der Studie haben die WissenschaftlerInnen am 27. November 2020 beim Journal Eurosurveillance eingereicht.
https://cormandrostenreview.com/
Standorte:
https://www.corodok.de/drosten-pcr-test/
https://2020news.de/drosten-pcr-test-studie-rueckzugsantrag-gestellt-wegen-wissenschaftliche-fehler-und-massiver-interessenkonflikte/