Haller Kreisblatt / Angst, Bettnässen, Suizidgedanken: Wie Corona Kinder krank macht.

Haller Kreisblatt / Angst, Bettnässen, Suizidgedanken: Wie Corona Kinder krank macht.
Online verfügbar unter https://www.haller-kreisblatt.de/region/22879914_Angst-Bettnaessen-Suizidgedanken-Wie-Corona-Bielefelder-Kinder-krank-macht.html, 19.10.2020.
Abstract:
Während der Coronazeit haben Ängste und Verunsicherungen bei Heranwachsenden zugenommen. Therapeuten und Klinik bestätigen das. Hauptursache der Störungen ist aber nicht das Virus selbst.
Standorte:
https://www.haller-kreisblatt.de/region/22879914_Angst-Bettnaessen-Suizidgedanken-Wie-Corona-Bielefelder-Kinder-krank-macht.html

Muslim-Forum / Betrachtungen zur Maskenpflicht

Muslim-Forum, Betrachtungen zur Maskenpflicht, Online verfügbar unter http://www.muslim-markt-forum.de/t1907f2-Betrachtungen-zur-Maskenpflicht.html#msg5644, 23.04.2020.

Ich weiß nicht, wofür heutige Verantwortungsträger in den Geschichtsbüchern angeklagt werden; ganz sicher für Freiheitsberaubung, Antasten der Würde des Menschen, Ungleichbehandlung vor dem Gesetz, Berufsverbote, Raub der Religionsfreiheit, Einschränkung der Meinungsfreiheit durch Missbrauch der Öffentlich-Rechtlichen für Staatspropaganda, Zwangstrennung von Familien, Schulverbote, Verhinderung der Versammlungsfreiheit, Verbote von Vereinsaktivitäten, Verhinderung der Freizügigkeit im Bundesgebiet, Verbot der Reisefreiheit usw. usf. Kurz zusammengefasst haben heute Politiker von Bund und Ländern fast alle 19 Grundrechte des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland außer Kraft gesetzt. Nicht einmal den Artikel 19 (2) wird berücksichtigt: „In keinem Falle darf ein Grundrecht in seinem Wesensgehalt angetastet werden.“.

Zum Artikel: http://www.muslim-markt-forum.de/t1907f2-Betrachtungen-zur-Maskenpflicht.html#msg5644

Tagblatt / „Die coronabedingte Isolation habe ihr jedoch sehr zugesetzt. Sie verkümmerte ohne die täglichen Besuche ihrer Familienangehörigen.”

Tagblatt, Älteste St. Gallerin gestorben, Online verfügbar unter https://swprs.files.wordpress.com/2020/04/tagblatt-109.jpg.

Die älteste Frau des Schweizer Kantons St. Gallen ist vergangene Woche mit 109 Jahren verstorben. Die älteste Frau des Schweizer Kantons St. Gallen ist vergangene Woche mit 109 Jahren verstorben. Sie überlebte die “Spanische Grippe” von 1918, war nicht Corona-infiziert und sei “für ihr Alter sehr gut unterwegs gewesen”. Die “coronabedingte Isolation” habe ihr jedoch “sehr zugesetzt”: “Sie verkümmerte ohne die täglichen Besuche ihrer Familienangehörigen.”.