2020 NEWS, Tilo Gräser: Politische Angstmache mit Inzidenz-Wahn.

2020 NEWS, Tilo Gräser:
Politische Angstmache mit Inzidenz-Wahn.
https://2020news.de/politische-angstmache-mit-inzidenz-wahn/, 15.04.2021
Derzeit wird die allgemeine Bevölkerung mit Hilfe der etablierten Medien weiterhin in Angst und Panik gehalten, so dass beispielsweise viele freiwillig die untauglichen FFP2-Masken tragen, selbst an der frischen Luft. Dafür nutzen die regierenden Politikdarsteller die angeblich steigenden „Infektionszahlen“ bzw. „Fallzahlen“ sowie die Inzidenz-Angaben. Als „Infektionen“ und „Fälle“ werden weiterhin die positiven Ergebnisse der PCR-Tests sowie der sogenannten Schnelltests auf Antigene bezeichnet. Das geschieht unabhängig von der Fehlerhaftigkeit der Tests und ungeachtet der mehrfach belegten Tatsache, dass ein positiver Test keine Erkrankung der jeweiligen Person nachweist. Politisch und medial werden die Ergebnisse aber weiterhin so dargestellt, dass der Eindruck entsteht, dass die gemeldeten Zahlen für Erkrankte stehen. Auf den Testergebnissen gründet die sogenannte Inzidenz – mit dieser wird die Anzahl neu auftretender Fälle in einer gegebenen Population während einer bestimmten Zeit bezeichnet.

Corona Transition: #15 Die Entzauberung der Covid-19 Task Force

Corona Transition: #15 Die Entzauberung der Covid-19 Task Force
https://corona-transition.org/15-die-entzauberung-der-covid-19-task-force, 23.02.2021.
Abstract:
Die westschweizer Journalistinnen Catherine Riva und Serena Tinari haben ganze Arbeit geleistet. Die Covid-19 Task Force ist eine private Idee von vier Professoren, sie verletzt andauernd ihr Mandat, sie führt keine Protokolle und produziert immer wieder Hochrechnungen, mit denen die Bevölkerung unnötigerweise in Angst und Schrecken versetzt wird. Sie haben monatelang recherchiert und präsentieren ihren Befund in einem ausgezeichneten Text, der hier zu finden ist.
Unbedingt lesenswert

Re-Check:
Wissenschaft im Pandemie-Modus: Der seltsame Fall der Swiss National COVID-19 Science Task Force.
https://www.re-check.ch/wordpress/fr/wissenschaft-pandemie-task-force/, 23.02.2021.
Standorte:
https://www.re-check.ch/wordpress/fr/wissenschaft-pandemie-task-force/

Fassadenkratzer: Gekaufte Wissenschaft – pseudo-wissenschaftliche Studie führte Corona-Lockdown herbei.

Fassadenkratzer:
Gekaufte Wissenschaft – pseudo-wissenschaftliche Studie führte Corona-Lockdown herbei., https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/01/13/gekaufte-wissenschaft-pseudo-wissenschaftliche-studie-fuhrte-corona-lockdown-herbei/, 13.01.2020
Abstract:
Dramatische Prognosen des angesehenen „Imperial College London“ waren im Frühjahr 2020 ausschlaggebend für den Corona-Lockdown in Europa. Auch der deutsche Viren-Papst Chr. Drosten, für schnelle Panikmache berüchtigt, übernahm sofort die Kassandra-Rufe und schlug bei der verbündeten Bundesregierung Alarm. Doch heute steht fest, dass die Rechenmodelle der Wissenschaftler falsch und ihre Prognosen maßlos übertrieben waren.

Der Aalener Ökonom Prof. Christian Kreiß, Verfasser von Büchern über „Gekaufte Forschung“ und „Gekaufte Wissenschaft“, ist der Sache in einem Artikel näher auf den Grund gegangen1, aus dem wir wesentliche Ergebnisse übernehmen und mit eigenen Recherchen ergänzen.