Peds Ansichten: Sie möchten sich gegen SARS-CoV-2 impfen lassen?

Peds Ansichten:
Sie möchten sich gegen SARS-CoV-2 impfen lassen?
Online verfügbar unter https://peds-ansichten.de/2020/12/impfen-coronavirus-aufklaerung/.
Abstract:
Ihre Entscheidung fällt mit dem Wissen zur Impfung möglicherweise anders aus, als mit dem puren Glauben an deren Nutzen.
In den großen Medien werden die derzeit in Deutschland anlaufenden Impfkampagnen gegen das “neuartige Virus” als “Hoffnungsschimmer in der Pandemie” verkauft (p1). So wie die angeblich durch das Virus verursachten “Fallzahlen” — undifferenziert als Erkrankte und Infizierte in einen Topf geworfen — immer weiter hochgerechnet werden. Das Virus wird also in seiner Gefährlichkeit einseitig übertrieben dargestellt und passend dazu die nun großflächig anlaufenden Impfungen als “Rettung” beworben. Weder das Eine noch das Andere ist wirklich hilfreich, um tatsächlich Wissen über die völlig neuartigen Impfstoffe gegen Corona zu erlangen.
Standorte:
https://peds-ansichten.de/2020/12/impfen-coronavirus-aufklaerung/

„Eine Leserin hat freundlicherweise ein PDF aus dem Artikel erstellt und mir zugesandt, vielen Dank dafür. Hier kann das PDF heruntergeladen werden: 2020-12-29_AufklaerungFuerAerzteUndPatientenZurImpfungGegenSARS-CoV-2,“

Rubikon; Ulrich Mies: Die Tyrannin – Deutschland hat sich unter der Herrschaft von Angela Merkel in eine Diktatur verwandelt und ist Teil eines weltweiten despotischen Systems.

Rubikon; Ulrich Mies:
Die Tyrannin – Deutschland hat sich unter der Herrschaft von Angela Merkel in eine Diktatur verwandelt und ist Teil eines weltweiten despotischen Systems.
Online verfügbar unter https://www.rubikon.news/artikel/die-tyrannin, 23.12.2020.
Abstract:
Bis Ende Februar 2020 glaubte der Autor, eine Ahnung davon zu haben, wie bösartig die Zentren der Macht agieren. Seine Vorstellung zerschellte jedoch an der Wirklichkeit. Transnationale Kapitalistenklasse und Machtelite, Oligarchen und Plutokraten sowie ihre Satrapen in den Regierungen sind bei Weitem zu mehr in der Lage, als sich jeder „Verschwörungstheoretiker“ ausdenken kann. Sie zusammen sind die Feinde der Menschheit. Verschwörungstheoretiker sind verglichen mit dem, was die Herrschenden weltweit in praxi an Verbrechen, Terroraktionen, Geheimdienstoperationen, Kriegen, Regime-Changes und Komplotten aller Art zu verantworten haben, absolute Stümper. Kein Verschwörungstheoretiker kann sich das ausdenken, was aktuell vor unseren Augen geschieht: Die Herrschaftscliquen zerlegen unsere Gesellschaften und Staaten, entfalten eine weltweite Tyrannei ohne Beispiel in der Menschheitsgeschichte. Zivilisatorische Errungenschaften wie Aufklärung, Freiheit, Menschenwürde fahren sie restlos an die Wand. Innergesellschaftlicher und zwischenstaatlicher Frieden steht auf des Messers Schneide.
Standorte:
https://www.rubikon.news/artikel/die-tyrannin

Deutscher Ärzteverlag GmbH, Redaktion Deutsches Ärzteblatt / Psychische Belastungen in der COVID-19-Pandemie: Allgemeine Verunsicherung (Es äußern sich dazu Andreas Heinz, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie, Psycho­somatik und Nervenheilkunde (DGPPN) und Dr. rer. nat. Dietrich Munz, Präsident der Bundes­psycho­therapeuten­kammer (BPtK)

Deutscher Ärzteverlag GmbH, Redaktion Deutsches Ärzteblatt / Psychische Belastungen in der COVID-19-Pandemie: Allgemeine Verunsicherung (Es äußern sich dazu Andreas Heinz, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie, Psycho­somatik und Nervenheilkunde (DGPPN) und Dr. rer. nat. Dietrich Munz, Präsident der Bundes­psycho­therapeuten­kammer (BPtK)
Hg. v. Deutscher Ärzteverlag GmbH, Redaktion Deutsches Ärzteblatt. Online verfügbar unter https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/117278, 21.10.2020.
Abstract:
Je länger eine Krise andauert und Menschen psychischen Belastungen ausge­setzt sind, desto eher sind die Selbstheilungskräfte überfordert und es kann zu psychi­schen Störungen kommen“ … Aktuelle Studien zeigen, dass vor allem ältere Menschen, Kinder und Jugendliche, Frauen, Ärzte und Pflegekräfte sowie COVID-19-Patienten und ihre Angehörigen besonders psy­chisch belastet sind. Experten fordern, gegen zu steuern.
Standorte:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/117278
und
https://www.aerzteblatt.de/archiv/216384/Psychische-Belastungen-in-der-COVID-19-Pandemie-Allgemeine-Verunsicherung
Copyright: Deutscher Ärzteverlag GmbH, Redaktion Deutsches Ärzteblatt
Quelle der Titeldaten:
http://www.aerzteblatt.de


Darüber berichtete auch Corona Transition:
Soziale Distanz führt zu nachhaltigen psychischen Störungen | Corona Transition.
Online verfügbar unter https://corona-transition.org/soziale-distanz-fuhrt-zu-nachhaltigen-psychischen-storungen, 22.10.2020.

Anmerkung: Die heuchlerische „Gesundheitsfürsorge“ während der angeblichen Bemühung, die angebliche Pandemie einzudämmen