Corona Blog: Anzeigenkampagne durch Rechtsanwalt: 16 Strafanzeigen wegen Impffolgeschäden

Corona Blog:
Anzeigenkampagne durch Rechtsanwalt: 16 Strafanzeigen wegen Impffolgeschäden.
https://corona-blog.net/2021/04/19/anzeigenkampagne-durch-rechtsanwalt-16-strafanzeigen-wegen-impffolgeschaeden/, 19.04.2021.
Inzwischen wurden 16 Anzeigen erstattet, die erste kam ja bereits nach einem Tag durch den Staatsanwalt zurück, wir berichteten bereits darüber. Der Staatsanwalt wurde nun aufgrund der vielen Vorfälle nicht nur durch Astra Zeneca (BioNTech/Pfizer) nochmals angeschrieben und informiert.
Die Resonanz diese Vorfälle bei Rechtsanwalt Elmar Becker zu melden war enorm, es können weiterhin Fälle gemeldet werden.
Aktuell wird ein Fall, eine Dame mit einer Halbseitenlähmung – verursacht durch BioNTech – untersucht. Eine Ärztin im Hintergrund steuert alle notwendigen Prozesse, denn die Rehaklinik in der sich die Frau befindet versucht keine Aufklärung zu betreiben.
Auch das Thema Impfaufklärung (Bereich Lehrer und Polizei) wird in dem nachfolgenden Video von Klagepaten aufgegriffen

Weitere möglichrweise durch die Impfungen verursachte Gesundheitsschäden > hier

QPress: Wir impfen die Krankenhäuser wieder voll

QPress:
Wir impfen die Krankenhäuser wieder voll.
https://qpress.de/2021/04/14/wir-impfen-die-krankenhaeuser-wieder-voll/, 14.04.2021.
Das Vereinigte Königreich liefert sehr Interessante Zahlen. 60-70 % der neuen COVID-19 Patienten sind bereits vollständig durchgeimpft.
…“Der Wiederanstieg sowohl bei den Krankenhauseinweisungen als auch bei den Todesfällen wird von denjenigen dominiert, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten haben und etwa 60 % bzw. 70 % der Welle ausmachen. Dies kann auf die hohe Durchimpfungsrate in den am stärksten gefährdeten Altersgruppen zurückgeführt werden, so dass Impfversager für mehr schwere Erkrankungen verantwortlich sind als nicht geimpfte Personen.“

Corona-Transition: Mehr als 20 Länder setzen den Impfstoff von AstraZeneca aus, doch gemäss den Behörden überwiegen die Vorteile die Risiken

Corona-Transition:
Mehr als 20 Länder setzen den Impfstoff von AstraZeneca aus, doch gemäss den Behörden überwiegen die Vorteile die Risiken
https://corona-transition.org/mehr-als-20-lander-setzen-den-impfstoff-von-astrazeneca-aus-doch-gemass-den
18.03.2021

Hinweis: Hier findet man ein paar Unglücksfälle im möglichen Zusammenhang mit der AstraZeneca (u.a.) Impfungen.