Fassadenkratzer: Pathologe: „Zu Tode geschützt ist auch gestorben“ – Die Maske verursacht vielfach schwere Krankheiten.

Fassadenkratzer:
Pathologe: „Zu Tode geschützt ist auch gestorben“ – Die Maske verursacht vielfach schwere Krankheiten.
https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/04/14/pathologe-zu-tode-geschutzt-ist-auch-gestorben-die-maske-verursacht-vielfach-schwere-krankheiten/, 14.04.2021.
Die Maske macht die Menschen krank, besonders Kinder und alte Menschen, warnt der Pathologie-Professor Dr. Arne Burkhardt. Sie stelle einen Eingriff in die körperliche Unversehrtheit dar und gefährde lebenswichtige Körperfunktionen. Die Folgen für den Organismus seien objektiv nachweisbare physiologisch-organische Veränderungen und führten zu dem charakteristischen Krankheitsbild dauerhafter Atembeschwerden. Gesundheitsschäden und Langzeitfolgen durch Maskentragen würden offiziell verleugnet oder verniedlicht. In einer über 50-seitigen Expertise erläutert er die Folgen der Maskenpflicht für die Gesundheit.1
Studie: https://www.epochtimes.de/assets/uploads/2021/03/Pathologie-des-Maskentragens-Prof.-Dr.-A.-Burkhardt-Reutlingen.pdf


Hartmut Barth-Engelbart: corona 303: NEU: Ist ZERO-Covid Völkermord?

Hartmut Barth-Engelbart:
corona 303: NEU: Ist ZERO-Covid Völkermord?, http://www.barth-engelbart.de/?p=225774, 22.01.2021.
Abstract:
die Lebens-, Arbeitsbedingungen in den Massen-Wohnquartieren, in den Betrieben, in den Hospitälern und Pflegeheimen, den Kasernen, Schulen, Universitäten, die schlechte Ernährung, die Umweltvernichtung & -vergiftung mit der dadurch erzeugten Immunschwäche, dagegen helfen keine Massen-Impfungen. Wir, die wir diese Verhältnisse verbessern wollen, werden jetzt “im Interesse der Volksgesundheit” stillgelegt, maskiert-vermaulkorbt, wegzensiert, versammlungsverboten. Wir würden mit der Abschaffung dieses Krankheits-Systems den Global-Pharma-Playern den Profit schmälern und ihre Marionetten nicht länger alimentieren sondern sie auf wirkliche Diät setzen

Berliner Zeitung / Forscher: Corona-Weltkarten verzerren den Blick und schüren Angst

Berliner Zeitung, Forscher: Corona-Weltkarten verzerren den Blick und schüren Angst, Online verfügbar unter https://www.berliner-zeitung.de/coronavirus/forscher-corona-weltkarten-verzerren-den-blick-und-schueren-angst-li.102887, 05.09.2020.

Sogenannte Dashboards liefern eine vereinfachte Sicht auf komplexe Vorgänge, sagt der Humangeograph Jonathan Everts. Sie fördern nationale Alleingänge. Folgeschäden und gesellschaftliche Ungleichheiten bleiben verborgen.

Zum Artikel: https://www.berliner-zeitung.de/coronavirus/forscher-corona-weltkarten-verzerren-den-blick-und-schueren-angst-li.102887