Westdeutsche Zeitung: WHO beruhigt – Trotz vieler Coronavirusfälle keine Pandemie.

Westdeutsche:
WHO beruhigt: Trotz vieler Coronavirusfälle keine Pandemie.
https://www.wz.de/panorama/who-beruhigt-trotz-vieler-coronavirusfaelle-keine-pandemie_aid-49152033, 24.02.2020.
Während in Europa die Sorge vor einer Ausbreitung des neuen Coronavirus wächst, setzt die Weltgesundheitsorganisation auf Beruhigung. Von einer Pandemie könne noch keine Rede sein.

 

 

Amerika21: Medikament aus Kuba als Schlüssel zur Behandlung des Coronavirus?

Amerika21, Medikament aus Kuba als Schlüssel zur Behandlung des Coronavirus?, Online verfügbar unter https://amerika21.de/2020/02/237551/kuba-medikament-corona-virus-china, 22.02.2020.

Das kubanische Pharmakon „Rekombinantes Interferon alfa 2b (IFNrec)“ ist eines von 30 ausgewählten Medikamenten, um das Coronavirus in China zu bekämpfen. Es soll laut Medienberichten bisher bereits über 1.500 Patienten geheilt haben. Seit dem 25. Januar wird es in dem chinesisch-kubanischen Werk Chanheber in der Provinz Jilin produziert, wie die kubanische Botschaft in China mitteilte.

Zum Artikel: https://amerika21.de/2020/02/237551/kuba-medikament-corona-virus-china

Focus: Grippewelle in Deutschland: Neben Corona vergessen wir die Influenza. [Hinweis CCC für 2021: Die nächste Welle kommt bestimmt, das Wort Grippe lassen wir dann aber weg*]

Focus: Grippewelle in Deutschland: Neben Corona vergessen wir die Influenza.
https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/erkaeltung/36-000-infizierte-57-tote-waehrend-alle-von-corona-reden-vergessen-wir-die-grippe_id_11635572.html, 07.02.2020.
Alle sprechen vom Coronavirus. Dabei stecken wir mitten in der Grippewelle. Und das Coronavirus ist nach Experten-Einschätzung in Deutschland nicht gefährlicher als die Influenza.

„Corona ist auf keinen Fall gefährlicher als Influenza“
Während der Coronavirus in aller Munde ist, hört man von der Grippewelle derzeit allerdings wenig. Dabei sind Ansteckungsgefahr und Sterblichkeit bei Influenzaviren nach Experten-Einschätzung etwa gleich hoch wie beim Coronavirus. „Corona ist auf keinen Fall gefährlicher als Influenza“, sagt Chefarzt Clemens Wendtner von der Schwabinger Klinik für Infektiologie, wo sieben der dreizehn Corona-Infizierten in Deutschland in Behandlung sind.

*Hinweis CCC 2021:
Die nächste Welle kommt bestimmt, das Wort Grippe lassen wir dann aber weg.
Sie wiederum, meine lieben Mitbürger, lassen sich dann bitte regelmäßig mit Antigen-, Antikörper- und oder PCR-Tests testen, die zwar nichts über eine mögliche Erkrankung aussagen (außer Erkältung, aber das merken Sie auch am Husten, Schnupfen, Heiserkeit) aber die „Infektions“-Zahlen ansteigen lassen. Sodann lassen Sie sich (je nach Testergebnis) gegebenfalls ausgrenzen, Sie können sich aber auch gleich arbeitslos melden, oder zum Psychologen gehen wg. Depression u.ä., desweiteren andere Krankenhaustermine oder gar OP-Termine hinten anstellen (zwecks präventiver Freihaltung der Pandemie-Sterbe-Betten), außerdem setzen Sie bitte unentwegt die gesundheitsbelastende Maske auf und selbstverständlich sollten Sie sich mit kaum getesteten Impfstoffen impfen lassen, alle Nebenwirkungen sind kostenlos inbegriffen, schwere Komplikationen bishin zum Tod rechnen wir aber wieder dem „Coronavirus SARsCov2 zu; die Grippe-Syndrome oder eben schlichte Erkältungen sind wiederum ein Hinweis, daß Sie immer noch oder schon wieder an Corona erkrankt bzw. positiv sind, und so sollten Sie sich wieder testen lassen, um es auch wirklich bestätigt zu bekommen, daß der Test bei Ihnen ein paar Virentrümmer-Proteine nachweist, während Sie vermutlich topfit sind, wovon Sie sich aber nicht beirren lassen, sondern sich dann auf jeden Fall impfen lassen sollten, usw. Die Zahl der an Grippe und schweren Lungenkrankheiten verstorbenen Menschen entnehmen Sie bitte nunmehr der Cocid19 Statistik.

Nachtrag 17.04.2021:

Orbisnjus: Virologe: „Grippe umbenannt!… 1500 „positive Corona Tests“ alle Influenza A und B…Kein Covid!“.
https://orbisnjus.com/2021/04/16/virologe-grippe-umbenannt-1500-positive-corona-tests-alle-influenza-a-und-b-kein-covid/, 16.04.2021.

Zu diesem siehe auch: Bilanz 2020: Grippe niedergerungen – Corona noch nicht!, https://conspirantencompendium.wordpress.com/portfolio/bilanz-2020-grippe-niedergerungen-corona-noch-nicht/, 01.01.2021