Russia-Today: Bundesregierung leugnet Krankenhausschließungen inmitten der Pandemie.*

Russia-Today:
Bundesregierung leugnet Krankenhausschließungen inmitten der Pandemie.*
https://de.rt.com/meinung/112471-bundesregierung-leugnet-krankenhausschliessungen-inmitten-der-pandemie/.
Abstract:
Es ist ein Widerspruch, der kaum größer sein könnte – auf der einen Seite die nicht abreißenden Warnungen vor einer „Überlastung“ des Gesundheitssystems und auf der anderen die anhaltende Schließung von Krankenhäusern. …
Schlimmer noch, als nichts dagegen zu tun: Das Gesundheitsministerium leugnet, dass überhaupt Kliniken geschlossen wurden. In einer Antwort auf meine diesbezügliche Frage schreibt der zuständige Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart (CDU) nüchtern: „Die Bundesregierung hat keine Kenntnis über die Schließung von Kliniken im Pandemiejahr 2020.“

*Anmerkung CCC: Hier die Krankenhausschliessungen:

Führungskraft mit Herz:
Schock: 25 Krankenhausschließungen 2020 in Deutschland – Führungskraft mit Herz.
https://fuehrungskraft-mit-herz.zwitschern.net/2021/01/08/schock-25-krankenhausschliessungen-2020-in-deutschland/, 08.01.2021.
Abstract:
25 Krankenhäuser schlossen 2020 und 2 bereits zum Jahreswechsel 2021 Grund für Krankenhausschließungen, ist fehlendes Personal und eine zunehmende Ökonomisierung, sowie fehlende Wertschätzung gegenüber der Pflege – denn in den Augen der Ökonomen, kostet Pflege nur!Weniger Krankenhäuser nach Corona? Der Vorwurf von mir an Jens Spahn – in der Krise werden kleinere/ländlichere Kliniken geschlossen – […]
Standorte:
https://fuehrungskraft-mit-herz.zwitschern.net/2021/01/08/schock-25-krankenhausschliessungen-2020-in-deutschland/