(99824*) Lese-Tipps Januar 2021

Lese-Tipps Januar 2021

*ein paar der 99824 Empfehlungen für den Monat Januar haben wir hier um der Übersicht Willen auslassen müssen

#

19.01.2021 zum Artikel der MA vom 15.01.

Münchner Abendzeitung (MA):
Virologe über FFP2-Maskenpflicht: ‚Das ist Populismus und Blödsinn, https://www.abendzeitung-muenchen.de/bayern/virologe-ueber-ffp2-maskenpflicht-das-ist-populismus-und-bloedsinn-art-698513, 15.01.2021.
Abstract:
„Aktionismus, Chaos, schlechte Umsetzung: Die Entscheidung von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU), ab Montag FFP2-Masken im ÖPNV und beim Einkaufen zur Pflicht zu machen, hat ihm viel Kritik eingebracht. … Im Widerspruch zu der neuen Verordnung steht, dass das Robert Koch-Institut (RKI) in seinen Infektionsschutzmaßnahmen (Stand 6. Januar) das Tragen von FFP2-Masken zur privaten Nutzung gar nicht empfiehlt. Zudem warnt es vor möglichen Gesundheitsrisiken bei Lungenkranken und älteren Personen. Ist Söders Beschluss also gar gesundheitsgefährdend?“

Anmerkung CCC: „Ist Söders Beschluss also gar gesundheitsgefährdend?“

Ja, ist er! Und fahrlässig. Daher zu dem gesamten FFP2 Scharmützel schonmal ein paar SICHERUNGSKOPIEN:

Alles vorherige hierhin verlegt: https://conspirantencompendium.wordpress.com/2021/01/20/ist-soeders-beschluss-also-gar-gesundheitsgefaehrdend/


Multipolarmagazin:
RKI räumt ein: Geringe Evidenz für eine Wirksamkeit der Impfung bei alten Menschen.
Online verfügbar unter https://multipolar-magazin.de/artikel/geringe-evidenz-impfung, 19.01.2021.
Abstract:
Es steht im Kleingedruckten einer 74-seitigen Fachpublikation, die vom Robert Koch-Institut (RKI) am 8. Januar veröffentlicht wurde: Die Wirksamkeit des Biontech-Impfstoffs ist in der Altersgruppe über 75 Jahre „nicht mehr statistisch signifikant“ schätzbar. Aussagen über die Wirksamkeit seien daher „mit hoher Unsicherheit behaftet“, die Evidenzqualität für eine Wirksamkeit bei alten Menschen „gering“. Man darf fragen: Warum empfiehlt das RKI dann die Impfung?
https://multipolar-magazin.de/artikel/geringe-evidenz-impfung


Corona Doks, Die Welt:
„Uns droht ein Mega-Lockdown auf Basis unbrauchbarer Zahlen“, https://www.corodok.de/uns-mega-lockdown/, 19.01.2021.
Abstract:
Häussler*: Am 15. Januar hat das RKI gemeldet, dass 1113 neue Todesfälle übermittelt worden seien. Wir am Institut sind nicht nur in der Lage zurückzuverfolgen, wann diese Sterbefälle ans RKI übermittelt wurden, sondern auch, wann sie eingetreten sind, also den tatsächlichen Zeitpunkt des Todes. Dafür vergleichen wir zwei öffentlich einsehbare Datenbanken des RKI. Dort ist dann zu sehen, dass am 14. Januar gerade mal 20 Menschen von den am 15. Januar gemeldeten 1113 Personen verstorben sind.
Jeder zweite Todesfall hat sich vor dem 27. Dezember ereignet, im Durchschnitt 3,2 Wochen früher. In diversen Zeitungen ist aber zu lesen, diese Menschen seien in den letzten 24 Stunden verstorben.

Bertram Häussler ist Leiter des unabhängigen Gesundheitsforschungsinstituts IGES in Berlin


Medienschafe:
!mpfung (1): Dummheit & Stolz, https://medienschafe.wordpress.com/2021/01/18/mpfung-1-dummheit-stolz/, 18.01.2021.
Abstract:
Dieser Blog (in 3-Teilen) soll dazu beitragen, dass man sich ein eigenes Urteil darüber bilden kann, ob der Nutzen der Impfung wirklich größer ist, als die Risiken


TKP:
Erfahrene Mediziner warnen vor Gefahren durch Maskentragen insbesondere bei FFP2.
Online verfügbar unter https://tkp.at/2021/01/17/erfahrene-mediziner-warnen-vor-gefahren-durch-maskentragen-insbesondere-bei-ffp2/, 17.01.2021.
Abstract: Die Maske wird als ein wichtiges Mittel zur Verhinderung von Infektionen bezeichnet. Sie kann einen klaren Nutzen haben, aber nur in einem eng abgegrenztem Bereich. Als Dauer-Accessoire und vor allem im Freien getragen, richtet sie beim Anwender aber mehr Schaden als Nutzen an. Und der Schaden steigt bei der Verwendung von FFP2 Masken. Geplante und durchgeführte Studien, die eine Reduktion von Infektionen zeigen, gibt es nicht. Eine große dänische Studie hat keine signifikanten Unterschiede zwischen der Kohorten mit und ohne Masken ergeben.

Kritik von Fachleuten

Die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) sieht diesen Beschluss kritisch und empfiehlt dringend eine Überprüfung des Beschlusses. https://www.krankenhaushygiene.de/informationen/805

Die Deutsche Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat Richtlinien (https://www.baua.de/DE/Themen/Arbeitsgestaltung-im-Betrieb/Coronavirus/pdf/Schutzmasken.pdf) für das Tragen von FFP2 Masken, die die geplante Verwendung praktisch ausschließen. Hier wesentlichen Punkte, unten der gesamte Text

[siehe oben 19.01.2021]

Dazu:
Corona Doks:
RKI warnt vor FFP2-Masken, https://www.corodok.de/rki-ffp2-masken/, 16.12.2020.
Abstract:
Bei der Anwendung durch Laien ist ein Eigenschutz über den Effekt eines korrekt getragenen MNS hinaus daher nicht zwangsläufig gegeben. In den „Empfehlungen der BAuA und des ad-Hoc AK „Covid-19“ des ABAS zum Einsatz von Schutzmasken im Zusammenhang mit SARS-CoV‑2“ werden FFP2-Masken nicht zur privaten Nutzung empfohlen.


Dr. Milosz Matuschek:
Gestatten: Xi Jinping, Ihr Gefängnisdirektor.
Online verfügbar unter https://miloszmatuschek.substack.com/p/xijinping, 17.01.2021.
Abstract:
Lockdowns, Einschränkungen und kein Ende in Sicht. Die Unterwanderung des Westens durch die Kommunistische Partei Chinas wird gerade sichtbar. Eine Kolumne.
https://miloszmatuschek.substack.com/p/xijinping

Rubikon, Milosz Matuschek:
Der Corona-Komplex – Das gesamte Pandemieregime strotzt vor Ungereimtheiten und Widersprüchen. Teil 2.
https://www.rubikon.news/artikel/der-corona-komplex-3, 16.01.2021.

Rubikons Redaktionelle Anmerkung: Dieser Text erschien zuerst unter dem Titel „Das rechtliche Pandemieregime passt vorne und hinten nicht“ auf miloszmatuschek.substack.com.

Hinweis CCC:
Genau genommen handelt es sich um diese Reihe:

Teil 1: https://miloszmatuschek.substack.com/p/coronakomplex, 12.12.2020
Teil 2: https://miloszmatuschek.substack.com/p/das-rechtliche-pandemieregime-passt, 26.12.2020
Teil 3: https://miloszmatuschek.substack.com/p/angstpropaganda, 08.01.2021
In Teil 4 geht es in Kürze weiter mit einer Analyse der globalen Hintergründe. Sie finden alle bisher erschienen Beiträge im Archiv.

Der Corona-Komplex Tl. 1+2 zum Anhören:

Teil 1– was passiert hier eigentlich gerade?

Quelle Dr. Milosz Matuschek, Textversion: https://miloszmatuschek.substack.com/p/coronakomplex


Teil 2- Das rechtliche Pandemieregime passt vorne und hinten nicht

Quelle Dr. Milosz Matuschek, Textversion: https://miloszmatuschek.substack.com/p/das-rechtliche-pandemieregime-passt


Zwischenzeitliche Lobpreisung unserer Superhelden
(Auch wenn er hier nicht auftaucht, der neureiche Herrenhaus-Besitzer Spahn gehört selbstverständlich auch dazu)

-Anonymous News: 40 Mio. EUR: NRW-Chef Laschet versinkt im Korruptionssumpf, https://www.anonymousnews.ru/2020/12/01/laschet-40-mio-euro-korruption-nrw/, 01.12.2020.

-Anonymous News Armin Laschet spuckt Unternehmern ins Gesicht: NRW fordert Corona-Soforthilfen zurück, https://www.anonymousnews.ru/2020/12/13/nrw-fordert-corona-hilfen-zurueck/, 13.12.2020.

-Corona Doks: Laschet-Deal: Schutzkittel ohne Schutz?, https://www.corodok.de/laschet-deal-schutzkittel/, 15.12.2020.

-Wochenblick: Karl Lauterbach: Trotz Lipobay-Skandal Berater der Deutschen Regierung, https://www.wochenblick.at/karl-lauterbach-trotz-lipobay-skandal-berater-der-deutschen-regierung/, 16.01.2021.

-Ultimative Freiheit Online: Karl Lauterbach im Interview: „Meine Lieblingstapeten-Farbe war schon immer schweinchenrosa mit hellgrünen Punkten und dabei bleibe ich auch.“, https://ultimativefreiheitonline.wordpress.com/2020/10/31/karl-lauterbach-im-interview-meine-lieblingstapeten-farbe-war-schon-immer-schweinchenrosa-mit-hellgruenen-punkten-und-dabei-bleibe-ich-auch/, 31.10.2020.

-Wochenblick: Worüber flirtete Söder beim „Speed-Dating“ mit „Great Reset“-Schwab?, https://www.wochenblick.at/worueber-flirtete-soeder-beim-speed-dating-mit-great-reset-schwab/. 13.01.2021


Rezept-Vorschlag: Geschmackvolle Zubereitung Ihrer FFP2-Masken
(Kommentar zu: „Lauterbach: Masken im Backofen dörren, bei exakt 80 Grad, aber nicht Umluft!“ unter https://www.corodok.de/lauterbach-masken-backofen/#comment-15331, 16.01.2021.
Abstract:
„Die FFP2 mit den champis abwechselnd in eine gefettete auflaufform schichten . lauchstange in scheiben schneiden und in etwas butter andünsten u.mit den tomaten in die auflaufform geben. mit salz u. pfeffer würzen“ …

Aus einem Kommentar zu: „Lauterbach: Masken im Backofen dörren, bei exakt 80 Grad, aber nicht Umluft!“ bei Corona Doks, https://www.corodok.de/lauterbach-masken-backofen/#comment-15331

🙂


Vitalstoff.Blog:
»Die Impfung ist ein Menschenversuch!«, https://vitalstoff.blog/2021/01/16/die-impfung-ist-ein-menschenversuch/, 16.01.2021.
Abstract:
Die Sendung THE HIGHWIRE WITH DEL BIGTREE gehört besonders in der Corona-Krise zu den wichtigsten Informationsquellen für alle, die sich um fundierte Wissenschaft jenseits des kommerzialisierten Ma…
Standorte:
https://vitalstoff.blog/2021/01/16/die-impfung-ist-ein-menschenversuch/


Fassadenkratzer:
Gekaufte Wissenschaft – pseudo-wissenschaftliche Studie führte Corona-Lockdown herbei., https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/01/13/gekaufte-wissenschaft-pseudo-wissenschaftliche-studie-fuhrte-corona-lockdown-herbei/, 13.01.2020
Abstract:
Dramatische Prognosen des angesehenen „Imperial College London“ waren im Frühjahr 2020 ausschlaggebend für den Corona-Lockdown in Europa. Auch der deutsche Viren-Papst Chr. Drosten, für schnelle Panikmache berüchtigt, übernahm sofort die Kassandra-Rufe und schlug bei der verbündeten Bundesregierung Alarm. Doch heute steht fest, dass die Rechenmodelle der Wissenschaftler falsch und ihre Prognosen maßlos übertrieben waren
Standorte:
https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/01/13/gekaufte-wissenschaft-pseudo-wissenschaftliche-studie-fuhrte-corona-lockdown-herbei/

Wochenblick:
Karl Lauterbach: Trotz Lipobay-Skandal Berater der Deutschen Regierung.
https://www.wochenblick.at/karl-lauterbach-trotz-lipobay-skandal-berater-der-deutschen-regierung/, 16.01.2021.
Abstract:
Skandale ziehen sich durch den Lebenslauf von Karl Lauterbach. Trotzdem wird er heute als Experte hofiert.
Standorte:
https://www.wochenblick.at/karl-lauterbach-trotz-lipobay-skandal-berater-der-deutschen-regierung/


connectiv.events, Arjun Walia:
Pfizer bei illegalen Marketing-Praktiken ertappt & zu Milliardenstrafen verurteilt |.
https://connectiv.events/pfizer-bei-illegalen-marketing-praktiken-ertappt-zu-milliardenstrafen-verurteilt/,15.01.2021.
Abstract:
Der Pharmariese Pfizer, der vor kurzem durch die Entwicklung des Impfstoffs COVID-19 bekannt wurde, ist mehrfach bei unethischem und unmoralischem Geschäftsgebaren erwischt worden. Dies ist kein Geheimnis, dennoch wird diese Tatsache seit Jahren unter den Teppich gekehrt und bleibt von den Mainstream-Medien weitgehend unerwähnt. Da die Mainstream-Medien einen so großen Einfluss auf die Wahrnehmung der Massen haben, ist es kein Wunder, warum so viele Menschen auf das Wort „Big Pharma“ mit „Verschwörungstheorie“ reagieren. Wenn man genauer hinsieht, ist es nicht schwer zu erkennen, warum es tatsächlich großen Grund zur Sorge gibt.
Standorte:
https://connectiv.events/pfizer-bei-illegalen-marketing-praktiken-ertappt-zu-milliardenstrafen-verurteilt/
Übersetzter Titel:
https://www.collective-evolution.com/2021/01/06/pfizer-caught-engaging-in-illegal-marketing-practices-assessed-billions-in-criminal-convictions/


ZG Blog:
Der tiefe Sturz des Christian Drosten.
Online verfügbar unter http://www.zeitgeistlos.de/zgblog/2021/der-tiefe-sturz-des-christian-drosten/, 15.01.2021.
Abstract:
Die Kritik an Christian Drosten wird immer größer. Laut Medienberichten hätte die Bundesregierung vor allem auf die Beratung des Virologen gehört. Alle verfassungswidrigen Maßnahmen, die weltweit viele Grundrechte der Bürger eingeschränkt haben, finden ihre Ursache in den »PCR-Test-Fallzahlen«. Man habe dem PCR-Test bedingungslos vertraut. Außerdem sei seine unrühmliche Rolle bei der Schweinegrippe sowie seine Aussage…


Rubikon; Jens Bernert – Blauer Bote:
Die Abschaffung der Grippe
14.01.2021.
Abstract:
Laut WHO und RKI ist die Influenza in der ganzen Welt so gut wie ausgerottet — offenbar werden die Krankheitsfälle grundsätzlich Corona angerechnet
Standorte:
https://www.rubikon.news/artikel/die-abschaffung-der-grippe

Ebenfalls nicht zu empfehlen:
Corona Conspiranten Compendium: Bilanz 2020: Grippe niedergerungen – Corona noch nicht!
https://conspirantencompendium.wordpress.com/portfolio/bilanz-2020-grippe-niedergerungen-corona-noch-nicht/, 01.01.2021., Nachträge 05./13.01.
Abstract:
Nicht allein die in der nachfolgenden Grafik deutlich erkennbar neu dargestellte Realität, sondern das gesamte Geschehen spätestens seit Februar 2020, deutet darauf hin, daß die Bekämpfungs- und Eindämmungsversuche der gegenwärtigen „Pandemie“ in Wirklichkeit eine Strategie darstellen, mit der versucht wird, die Grippe/Influenza vergessen zu machen und durch SarsCov2 zu ersetzen und hierdurch ein völlig neues „Gesundheits“-System zu errichten.…
Standorte:
https://conspirantencompendium.wordpress.com/portfolio/bilanz-2020-grippe-niedergerungen-corona-noch-nicht/

Siehe auch bei Barth Engelbart:
corona machts möglich: Hurrah, die Grippe ist ausgerottet! –.
Es ist wie, nein, es ist wirklich ein Wunder. Nein, es ist kein Wunder: durch die Maßnahmen der Bundesregierung und der Länder gibt es ab Mitte März 2020 auch in Deutschland keine Grippe mehr. Wer 2019 noch an Grippe erkrankt war, der ist 2020 entweder gesund oder corona-positiv. Der hat keine Grippe sondern Covid-19. Und wenn er stirbt, dann an corona oder wenigstens mit corona. Grippe gibt’s nicht mehr.
http://www.barth-engelbart.de/?p=225299
vom 01.01.2021


Bezeichnend:

1.
b’s weblog:
Stanford-Studie: Lockdowns sind im Wesentlichen wirkungslos zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19. [Sowie die andern Maßnahmen ebenso, bzw. gibts gar keine Verbreitung, die solche Maßnahmen erfordert, Anm. CCC]
https://blog.fdik.org/2021-01/s1610662284.html, 14.01.2021.
Obwohl kleine Verbesserungen nicht ausgeschlossen werden können, finden wir keine signifikanten Verbesserungen des Fallwachstums durch restriktivere [nicht-pharmazeutische Eingriffe, aka Lockdown]. Ähnliche Reduzierungen des Fallwachstums können mit weniger restriktiven Maßnahmen erreicht werden.
Standorte:
https://blog.fdik.org/2021-01/s1610662284.html

2.
Corona Transition:
RKI-Präsident fordert schärferen Lockdown
https://corona-transition.org/rki-prasident-fordert-scharferen-lockdown, 14.01.2021.
Abstract:
Der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), Prof. Lothar Wieler, fordert eine Verschärfung der derzeitigen Massnahmen. Das berichtet der (…)
«Diese Massnahmen, die wir jetzt machen – für mich ist das kein vollständiger Lockdown, es gibt immer noch zu viele Ausnahmen. Die Massnahmen müssen konsequenter umgesetzt werden»,
https://corona-transition.org/rki-prasident-fordert-scharferen-lockdown

Anm. CCC-Redaktion: Nicht zuletzt diese Meldungen dürften bei dem einen oder andern vielleicht endlich zur heimlichen Gedankenherausbildung führen, daß die Maßnahmen nur deswegen verschärft werden, weil sie noch nicht genug Schaden angerichtet haben.



Hinweis: Es mag nur aus Versehen geschehen sein, aber neben connectiv.news haben auch andere schon über den Weltbespassungs-Verein WEF geschrieben. Hier die bisherigen Lese-Empfehlungen, in denen dieser Begriff mindestens zweimal verwendet wurde; manche davon schreiben auch was über unsern Lukas .. äh Klaus: Kategorie World Economic Forum



Wochenblick:
Studie bestätigt: Schwerere Covid-Verläufe durch die Impfung.
https://www.wochenblick.at/studie-bestaetigt-schwerere-covid-verlaeufe-durch-die-impfung/.
Abstract:
In einer im International Journal of Clinical Practice Ende Oktober veröffentlichten Studie wird diese Gefahr ausdrücklich untersucht und bestätigt; zu einem Zeitpunkt also, als der Pfizer/Biontech-Impfstoff gerade seine dritte klinische Testphase abgeschlossen hatte und ins Zulassungsverfahren eintrat. Die Autoren der Studie schreiben, dass es sich dabei um keinen bloß theoretischen Effekt handelt, sondern berufen sich auf „überwältigende“ Erkenntnisse. Sie fordern ebenfalls, dass Patienten vor Erhalt der Impfung unbedingt auf diese Möglichkeit hingewiesen werden müssen. Genau dies aber geschieht so gut wie gar nicht.

TKP:
Stanford Studie mit Top Medizin-Wissenschaftler Ioannidis zeigt keinen Nutzen von Lockdowns.
https://tkp.at/2021/01/11/stanford-studie-mit-top-medizin-wissenschaftler-ioannidis-zeigt-keinen-nutzen-von-lockdowns/, 11.01.2021.
Abstract:
Lockdown ist eine völlig neue Maßnahme, die erstmals von der chinesischen Führung in Wuhan eingesetzt und anschließend massiv im Westen propagiert wurde. Bis dahin wurde die Maßnahme als unwissenschaftlich und schädlich angesehen und auch von der WHO abgelehnt. Es gab bisher schon viele Studien, die den nicht vorhanden Nutzen aber den immensen Schaden aufzeigen. Nun wird dies auch von Top Stanford Wissenschaftlern John A. Ioannidis und Jay Battacharya nachgewiesen. Der von November über Weihnachten vorläufig bis Ende Januar fortgesetzte Lockdown in vielen Ländern richtet weiteren enormen Schaden an, ohne Einfluss auf das Infektionsgeschehen zu haben.
Standorte:
Studie: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/eci.13484
https://tkp.at/2021/01/11/stanford-studie-mit-top-medizin-wissenschaftler-ioannidis-zeigt-keinen-nutzen-von-lockdowns/

Dr. phil. Clemens Heni :
Neue Studie aus USA: Lockdowns sind gerade für alte Menschen tödlich –.
https://www.clemensheni.net/neue-studie-aus-usa-lockdowns-sind-gerade-fuer-alte-menschen-toedlich/, 10.01.2021.
Abstract:
Eine neue Peer-Review Studie über die positiven und negativen Einflüsse von sog. nichtpharmazeutischen Interventionen – auf deutsch in verständlicher Sprache: Hygienestaatsmaßnahmen – von der Universität Stanford in Kalifornien zeigt das, was auch die wenigen kritischen Forscher*innen in Deutschland seit Monaten sagen: Die Lockdowns haben versagt.
Standorte:
https://www.clemensheni.net/neue-studie-aus-usa-lockdowns-sind-gerade-fuer-alte-menschen-toedlich/


10./11.01.2021
Kommentareingang zur neuen Publikation von Dr. med. Jan-Dirk Fauteck, vom
und Antwort der Redaktion vom 11.01.2021


„Can Melatonin Be a Potential ‚Silver Bullet‘ in Treating COVID-19 Patients?“

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihr Wort hat Gewicht, und Sie zeigen Mut. Helfen Sie, freundlicherweise, mit, dass die folgenden essenziell bedeutenden Informationen über Eigenschaften der körpereigenen Substanz Melatonin der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Bisherige Bemühungen unsererseits mit Politikern und Medienvertretern blieben fruchtlos.

Wir kommen begründet zu dem Schluss, dass ein beträchtliches Potenzial von Melatonin sträflich vernachlässigt wird. In der Behandlung von COVID-19, in der Prävention, ja sogar im Zusammenhang mit einer Impfung.

Es wäre fatal, würde sich diese Einschätzung von seriös arbeitenden Wissenschaftlern zu spät als richtig herausstellen.

Bei Interesse vielleicht schon Ihrerseits oder einer Person der Medizin oder
Wissenschaft Ihres Vertrauens (oder mehrerer Personen) ist dies unserer festen
Überzeugung nach der in Frage kommende kompetente Gesprächspartner zu
Melatonin. Zwei bis vier Minuten Telefonat zum Einstieg genügen …

Dr. med. Jan-Dirk Fauteck
CEO
ea3m European Academy of Preventive and Anti Aging Medicine
Tel.: +49 5264 65115
Mobil: +49 172 5323277
E-Mail: fauteck@ea3m.org
Web: http://www.ea3m.org
Reisental 3
32689 Kalletal

Das Anliegen: Die wissenschaftliche Literatur zu Melatonin als Regulierer im
Immunsystem enthält evidenz-basiert zahlreiche Ergebnisse über gewünschte Wirkungen, die bei unterschiedlichen Virusinfektionen von Nutzen sein können. Forscher, die sich seit Jahren und Jahrzehnten mit Melatonin beschäftigen, sind sich darin einig, dass diese Eigenschaften von Melatonin auch in der Auseinandersetzung mit COVID-19 eine scharfe Waffe sein könnten. Konkret dazu sind 2020 etwa 30 wissenschaftliche Studien publiziert worden. Wir haben uns erlaubt, die im vergangenen Jahr veröffentlichten Arbeiten zusammenzustellen.
Unser Ergebnis wird als EBook am 11. Januar veröffentlicht werden.

„Goodbye Corona!
Melatonin: Ein potenter Schutzschild gegen COVID-19 – häufig unterschätzt, bagatellisiert oder negiert“.
Dr. med. Jan-Dirk Fauteck, Imre Kusztrich. IGK-Verlag. ISBN: 9783985227983.

Zusammen mit den amerikanischen Kollegen, in der Melatoninforschung engagiert, bitten wir um Ihre Unterstützung bei dem Vorhaben, dieses Wissen in eine breite Öffentlichkeit hineinzutragen.

Erst die ernsthafte Beschäftigung mit Melatonin öffnet den Blick auf Möglichkeiten, die weitestgehend ungenutzt bleiben. Nur unter anderem reagiert Melatonin als chronobiologischer Taktgeber auf die Wellenlänge des Tageslichts – eine Eigenschaft, die zur Einstufung als Schlafhormon geführt hat, als wäre es ein Hypnotikum. Im Wesentlichen ist Melatonin jedoch der vermutlich wichtigste Signalstoff im Immunsystem.

Ein besonders aktueller Aspekt: Eine schwache Immunreaktion auf Impfstoffe kann mit Melatoninmangel erklärt werden, vor allem bei Älteren.

Die Studie „Can Melatonin Be a Potential ‚Silver Bullet‘ in Treating COVID-19 Patients?“ befasst sich mit sechs Funktionen des Hormons Melatonin, die alle ihre Rolle in der Behandlung oder Verhinderung von COVID-19 haben können. Auch im Umgang mit Folgewirkungen, zum Beispiel durch neuroprotektive Potenziale.

[Den englisch-sprachigen Teil des Kommentars haben wir entfernt. Hier der Link zu der Studie, aus der das Zitat stammte: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33256258/, Anm. d. Red.]

So könnte es sich herausstellen, dass gerade bei Älteren Impfstoffe gegen das SARS-CoV-2 weniger wirksam sind, da deren Immunsystem träge reagiert oder zu schwach anspringt. GlaxoSmithKine und Sanofi haben am 11. Dezember über schwächere Ergebnisse bei älteren Probanden berichtet. Irrtümlicherweise zu folgern, dass die Substanz bei älteren Menschen nicht wirkt, wäre nicht überraschend, jedoch möglicherweise verhängnisvoll.

Wir fassen zusammen: Melatonin ist völlig sicher. In rund 30.000 Studien, gespeichert in PubMed, sind keine Nebenwirkungen aufgetreten. Melatonin ist billig. Melatonin ist eine der wirkungsvollsten steuernden Substanzen im Immunsystem.

Bedauerlicherweise tendiert die klassische Medizin zur Unterbewertung, zur Bagatellisierung und zur Negierung dieser Substanz.

Mit sehr freundlichen Grüßen

Dr.med. Jan-Dirk Fauteck, Imre Kusztrich
10. 01. 2021

Lieber Jan-Dirk Fauteck

Werbung für Bücher und Text-Publikationen ist der Meinungs- und Informationsfreiheit förderlich und als eine solche Publikation, die der Öffentlichkeit vorgestellt zu werden hat, fassen wir Ihren Kommentar auf.
Lediglich sind wir bei dieser Publikation in einer Hinsicht unsicher. So befürworten wir zwar Anwendungen und Methoden auf natürlicher Basis, die das Immunsystem stärken, doch halten wir es generell für Unfug, diese nunmehr überwiegend dafür einzusetzen, damit das Immunsystem für eine Impfung gestärkt werden soll. Die oben mit einhergehende Botschaft, das Melatonin anzureichern/ den M-Haushalt zu stärken, damit ein Mensch die Impfung zum Schutz vor Covid19 übersteht, halten wir persönlich für fragwürdig, da es generell zwar besser ist, gestärkt zu dieser Tat anzutreten, jedoch kein Grund sein sollte, dies dann auch zu tun, weil der Impfstoff ja nicht getestet wurde, sondern derzeit millionenfach an den Menschen erst getestet wird.
Über dieses Problem und eine Reihe weiterer Bedenklichkeiten finden Sie in unserem CCC-Archiv etliche Artikel, die wir hier als Lese-Empfehlungen vorstellen, über die sich jeder seine eigene Meinung bilden kann. Zu diesen Publikationen gehört auch Ihre obige Zuschrift.

Im Zuge der Frage um das Immunsysten möchten wir daher gerne noch dieses Buch hervorheben, zumal Sie da im Titel den Begriff Corona-Krise und nicht Corona-Pandemie verwenden:

-Jan-Dirk Fauteck, Imre Kusztrich
In der Corona-Krise Immunkräfte optimieren
Verlag: Kampenwand Verlag, 10.04.2020
Seitenzahl: 60
ISBN-13: 978-3947738052
https://www.buch7.de/produkt/in-der-corona-krise-immunkraefte-optimieren-imre-kusztrich/1039717761?ean=9783947738052

Inhalt: Kein Coronavirus lässt sich unseren Willen aufzwingen. Auch nicht Bakterien und Pilze. Jedoch ein robustes Immunsystem hat stärkere Eigenschaften, wenn Gesundheit auf der Kippe steht. Deshalb ist jetzt Eigenverantwortung angesagt. Jede Zelle im menschlichen Körper muss optimal ernährt, bestens informiert und gezielt gelenkt werden. Das gilt erst recht für Killerzellen und Fresszellen der Krankheitsabwehr, von denen wir extreme Leitungen erwarten.
Die Natur bietet uns einen logischen Weg.
Wie unser Organismus besitzen auch Pflanzen eigene Verteidigungssysteme zur Abwehr von Schädlingen, Krankheiten und anderen Schadensfällen. Sobald wir bestimmte Nahrungsmittel verzehren, können wir diese Wirkstoffe übernehmen und buchstäblich verdauen.
Niemand kann sich dieser Logik entziehen. Wir brauchen ein starkes Immunsystem für den Schutz vor allen Krankheitserregern um uns herum und für die Abschwächung der Wirkungen im Falle einer Erkrankung. Dabei hat auch die Ernährung eine Rolle.
Am interessantesten sind im Augenblick pflanzliche Moleküle mit anti-viralen, anti-bakteriellen und gegen Pilzerkrankungen gerichteten Potenzialen.-

Desweiteren möchten wir Ihnen noch mitteilen, daß der immer wieder auftauchende Begriff des „Anti-Aging“ unvorteilhaft ist. Er wird auch in der genannten Studie mit angegeben und ist offenbar ein Begriff, der in der Medizin geläufig ist. Es hört sich aber an, als käme es direkt aus der Kosmetik-Abteilung.
Gelangen solche eigentlich seriösen Empfehlungen ins Kommentarfeld unserer Internetseite, werden sie automatisch als Spam deklariert und das mit Recht, denn es erweckt den Eindruck, hier wolle man wieder nur dieser Art Produkte anpreisen.

mit freundlichen Grüßen

CCC-Redaktion

Hinweise:


b’s weblog:
Kinder- und Jugendpsychiatrie: «Die Stationen sind zum Teil überbelegt».
https://blog.fdik.org/2021-01/s1609977204.html, 07.01.2021.
Abstract:
Jeder Zweite in der Schweiz fühlt sich schlecht, Suizidgedanken häufen sich. Auch Kinder- und Jugendpsychiatrien sind voll. Dabei sind Kinder vor allem Träger der Symptome ihres Umfelds.
Den Bericht gibt’s hier.
https://www.woz.ch/2101/kinder-und-jugendpsychiatrie/die-stationen-sind-zum-teil-ueberbelegt
Standorte:
https://blog.fdik.org/2021-01/s1609977204.html

Anmerkung CCC: Hier gehts zwar um die Schweiz, aber in D-Land dürfte es nicht anders zugehen. Was wohl der Verein Ankerland davon halten würde, der sich ja um das Wohl traumatisierter Kinder kümmert und der durch die Schirmherrschaft eines gewissen Herrn Olaf Schloz („Vizekanzler und Finanzminister der Bundesrepublik Deutschland“) besonders beschützt und bemäntelt wird, welcher wiederum meint, die Verlängerung des Lockdowns bis zum Sankt Nimmerleinstag sei problemlos durchführbar und bezüglich der vorhandenen Mittel weiterhin tragbar. Aber damit meint er ja auch eher nur die Finanzmittel* und weniger wohl andere belastbare „Dinge“.
*die in den unermesslich vollgestopften Sparschweinen der BRD noch ruhen, die wiederum auf seiner Fensterbank stehen)

https://ankerland.de/

Übrigens, Herr Trauma-Schirmherr, hier noch ein bißchen Kinderkram aus unserem Indizienregister, Kategorie/Abteilung:

Kindesmisshandlungen (26)


Corona Doks:
Das leise Sterben ›.
https://www.corodok.de/das-leise-sterben/, 08.01.2021.
Abstract:
»Alle blicken auf die Corona-Statistik, aber auch die Zahl der Arbeitslosen und Verzweifelten steigt. Künstler und Selbständige trifft der Lockdown besonders hart. Letzte Woche nahm sich eine befreundete Schauspielerin das Leben. Was sie vorher sagte, lässt mich nicht mehr los.
https://www.corodok.de/das-leise-sterben/

Anmerkung CCC: Siehe unten (ja, gleich hier drunter)


Ultimative Freiheit Online:
You besser look out people, bevor it gets zu late.
https://ultimativefreiheitonline.wordpress.com/2021/01/08/you-besser-look-out-people-bevor-it-gets-zu-late/, 08.01.2021.
Abstract:
PS. Stand and Deliver is written by Van Morrison and performed by Eric Clapton
-https://www.youtube.com/watch?v=d0cCJMrNZa8
-https://www.youtube.com/watch?v=DirL4RI1448
Standorte:
https://ultimativefreiheitonline.wordpress.com/2021/01/08/you-besser-look-out-people-bevor-it-gets-zu-late/


b’s weblog:
BitChute zensiert nun auch; und was zensiert wird, ist durchaus interessant.
https://blog.fdik.org/2021-01/s1610062840.
Abstract:
Das Interview findet Ihr hier. In ihm erklärt Prof. Dr. Dolores Cahill weshalb sie die mRNA-Impfung für lebensgefährlich hält.
Standorte:
https://blog.fdik.org/2021-01/s1610062840

Dazu: b’s weblog:
Impfungen wie auch die mit der mRNA-Methode stehen im Verdacht, das Immunsystem zu schädigen.
https://blog.fdik.org/2021-01/s1610276802.html.


b’s weblog:
Was man mit einer Pressemeldung alles falsch machen kann.
https://blog.fdik.org/2021-01/s1610023627.html, 07.01.2021.
Die Bewohner sind “am Virus erkrankt”? Die Krankheit heisst COVID-19, das Virus SARS-CoV-2. Man kann an einer Krankheit erkranken, aber nicht an einem Virus. …
https://blog.fdik.org/2021-01/s1610023627.html


Blauer Bote:
COVID-19 wird laut einer Studie aus Wuhan nicht asymptomatisch übertragen.
http://blauerbote.com/2020/12/29/covid-19-wird-laut-einer-studie-aus-wuhan-nicht-asymptomatisch-uebertragen/, 07.01.2021.
Frühere Studien haben gezeigt, dass asymptomatische Personen, die mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert waren, infektiös waren3 und in der Folge symptomatisch werden konnten4. Im Vergleich zu…
Die Studie gibt’s hier. (Sicherungskopie)
http://blauerbote.com/2020/12/29/covid-19-wird-laut-einer-studie-aus-wuhan-nicht-asymptomatisch-uebertragen/


Axel B.C. Krauss:
WHO-Diagramme, die für sich selbst sprechen …
https://axelkra.us/who-diagramme-die-fuer-sich-selbst-sprechen/, 06.01.2021.
Ich danke einem Leser für den Hinweis und die Zusendung nachfolgender Diagramme der Weltgesundheitsorganisation (Jahr 2016-2020). Kein weiterer Kommentar nötig. Sehen Sie selbst. Hurra, die Grippe ist 2020 … vollständig ausgestorben.*
-https://axelkra.us/who-diagramme-die-fuer-sich-selbst-sprechen/

*Anmerkung CCC: Wir danken dem Leser auch, allerdings kann man das bei Barth Engelbart (01.01.) und hernach hier entsprechend aktualisiert (05.01.) doch um einiges besser erkennen.

Ein wichtiger Hinweis/Artikel von Axel B.C. Krauss ist aber dieser hier von vor in etwa ungefähr ca. 2 Monaten: CDC wird COVID-19 kartographieren, aber die Nachverfolgung der Grippe aussetzen, Axel B.C. Krauss,
https://axelkra.us/cdc-wird-covid-19-kartographieren-aber-die-nachverfolgung-der-grippe-aussetzen/


connectiv.events:
WHO: „Keine Beweise“, dass COVID-19-Impfstoffe die Ausbreitung der Krankheit verhindern werden
https://connectiv.events/who-keine-beweise-dass-covid-19-impfstoffe-die-ausbreitung-der-krankheit-verhindern-werden/, 07.01.2021.
Abstract:
Während einer virtuellen Pressekonferenz Anfang dieser Woche wurde der WHO-Chefwissenschaftler Soumya Swaminathan konkret:

„Ich glaube nicht, dass wir die Beweise für einen der Impfstoffe haben, um zuversichtlich zu sein, dass er die Menschen davon abhält, die Infektion tatsächlich zu bekommen und sie deshalb weitergeben zu können.“
Standorte:
https://connectiv.events/who-keine-beweise-dass-covid-19-impfstoffe-die-ausbreitung-der-krankheit-verhindern-werden/
https://www.zerohedge.com/covid-19/who-chief-scientist-warns-no-evidence-covid-vaccine-prevents-viral-transmission


Klaus Peter Krause:
Runter mit der Maske –.
https://kpkrause.de/2021/01/04/runter-mit-der-maske/, 04.01.2021.
Abstract:
Auf jeden Fall für Grundschüler – Viele Argumente liefert Professor Kuhbandner und appelliert dringend gegen die Maskenpflicht – Warnung an die verantwortlichen Politiker – Musikalische Aufforderung an die Corona-Politiker mit flottem Song aus Bayern: Bitte geht – Wirksamkeit des Lockdown wissenschaftlich nicht bewiesen – Die unsichtbare andere Maske der Politiker – vor allem die muss herunter – Die ganz anderen Beweggründe hinter der vorgespiegelten Besorgnis um die Gesundheit – Die Planspiele mit der Pandemie laufen schon seit zwanzig Jahren – Die „Corona-Pandemie“ als Testfall und Probegalopp – Es droht massiver Raub der Freiheit
https://kpkrause.de/2021/01/04/runter-mit-der-maske/


ZG Blog:
An die Verharmloser der Gegenwart
http://www.zeitgeistlos.de/zgblog/2021/faschismus-gegenwart/, 07.01.2021.
Abstract:
Nehmen wir ein paar anerkannte Eckpfeiler typischer Faschismus-Definitionen und überprüfen wir sie mal an der aktuellen Corona-Wirklichkeit in Deutschland im Jahre 2020/2021:
http://www.zeitgeistlos.de/zgblog/2021/faschismus-gegenwart/


Dr. phil. Clemens Heni :
“COVID ist bei 99,5 Prozent der Toten eine natürliche Todesursache” –.
https://www.clemensheni.net/covid-ist-bei-995-prozent-der-toten-eine-natuerliche-todesursache/, 06.01.2021.
Standorte:
https://www.clemensheni.net/covid-ist-bei-995-prozent-der-toten-eine-natuerliche-todesursache/


Corona Doks:
10 Gründe warum eine Impfung gegen Corona derzeit wenig Sinn macht › Corona Doks.
https://www.corodok.de/gruende-impfung-corona/, 06.01.2021.
Abstract:
»Die [österreichische] Initiative für evidenzbasierte Corona Informationen ist ein spontaner Zusammenschluss aus zivil­gesellschaftlich …
https://www.corodok.de/gruende-impfung-corona/-
https://www.initiative-corona.info/

Klicke, um auf 10_Gruende_gegen_Impfung.pdf zuzugreifen


b’s weblog:
Hersteller des Drosten-PCR-Tests Olfert Landt schätzt die False-Positive-Rate von Drosten-PCR für eine SARS-CoV-2-Infektion auf 50%. https://blog.fdik.org/2021-01/s1609889241.
Äh, was? Mir bleibt die Spucke weg. Den Bericht gibt’s hier. Und dieses “schätzungsweise”, das ist jetzt geraten, nehm ich mal an?
https://blog.fdik.org/2021-01/s1609889241.


Blauer Bote Magazin:
http://blauerbote.com/2021/01/05/austritt-aus-der-akademie-der-wissenschaften/. 05.01.2021
Abstract:
Professor Aigner tritt aus Protest gegen den Missbrauch der Wissenschaft im Rahmen der sogenannten Pandemie aus der Akademie der Wissenschaften und Literatur aus. … Dr. Thomas Aigner ist Professor für Geowissenschaften an der Universität Tübingen. Er war bis vor Kurzem auch Mitglied der in Mainz beheimateten deutschen Akademie der Wissenschaften und Literatur, einer Schwesterorganisation der Leopoldina. Professor Aigner erklärte seinen Austritt aus der Akademie der Wissenschaften mit dem Missbrauch der Wissenschaft und
Standorte:
http://blauerbote.com/2021/01/05/austritt-aus-der-akademie-der-wissenschaften/


Kollateral News:
Wir sperren die Leute grundlos weg, wenn sie nach 4 Wochen durchdrehen.
https://kollateral.news/wir-sperren-die-leute-grundlos-weg-wenn-sie-nach-4-wochen-durchdrehen/, 05.01.2021
Abstract:
An dem Tag wo die Ergebnisse bekannt gegeben wurden herrschte totales Chaos. Verunsicherte Bewohner und Mitarbeiter und ich arbeitete 11 Stunden unter einer FFP2 Maske, die ich nicht wechseln durfte, d.h. eine Maske für eine Schicht. Als ich am Abend nach Hause kam und die Tür schloss, konnte ich nicht anders als zu weinen. Von den 18 positiven Bewohnern hatten ca. 3 BW Symptome. Der Rest hatte keine Symptome und verstanden es nicht warum sie weg gesperrt wurden. Es zog sich ja über ca. 4 Wochen hin.

Wir sperren die Leute grundlos weg, wenn sie nach 4 Wochen durchdrehen..

Kollateral News: Hier finden Sie Schilderungen von Lockdown-Leid und zur Lage in den Krankenhäusern. Wenn Sie eigene Erfahrungen mit uns teilen wollen, mailen Sie uns: erfahrungen@kollateral.news.


Seniora.org, Diana Johnstone:
Der grosse Vorwand … für eine Anti-Utopie.
https://www.seniora.org/wunsch-nach-frieden/demokratie/der-grosse-vorwand-fuer-eine-anti-utopie.
Abstract:
Für alle, die sich den Kopf nicht durch einen angeblich coronabedingten «grossen Umbruch» à la WEF verdrehen lassen wollen
https://www.seniora.org/wunsch-nach-frieden/demokratie/der-grosse-vorwand-fuer-eine-anti-utopie
Dazu: Nachdenkseiten: Alle reden vom Great Reset. Wir nicht, https://www.nachdenkseiten.de/?p=68520


Nachträge vom 05.01.2021/13.01.2021 zu:

Corona Conspiranten Compendium:
Bilanz 2020: Grippe niedergerungen – Corona noch nicht!
https://conspirantencompendium.wordpress.com/portfolio/bilanz-2020-grippe-niedergerungen-corona-noch-nicht/, 01.01.2021.
Abstract:
Anmerkung: Nicht allein die in der nachfolgenden Grafik deutlich erkennbar neu dargestellte Realität, sondern das gesamte Geschehen spätestens seit Februar 2020, deutet darauf hin, daß die Bekämpfu…
Standorte:
https://conspirantencompendium.wordpress.com/portfolio/bilanz-2020-grippe-niedergerungen-corona-noch-nicht/

Update der besiegten Grippe:
Der von B. Engelbarth (siehe unten) getätigte Screenshot reichte nur bis zur 47. KW

2020

https://apps.who.int/flumart/Default?ReportNo=6 – Der reinste Flohmarkt!

2019

https://apps.who.int/flumart/Default?ReportNo=10 – Der reinste Flohmarkt!


Ältere Version:

http://www.barth-engelbart.de/?p=225299


Corona-Blog:
Die Schweiz und Österreich ziehen nach: #WirMachenAuf.
https://corona-blog.net/2021/01/04/die-schweiz-und-oesterreich-ziehen-nach-wirmachenauf/, 04.01.2021.


Der Nachrichtenspiegel:
Corona News: Arzt erklärt die Taschenspieler-Tricks der Regierung in Sachen Bettenbelegung.
https://www.nachrichtenspiegel.de/2021/01/04/arzt-erklaert-die-taschenspieler-tricks-der-regierung-in-sachen-bettenbelegung/, 04.01.2021.


Laufpass; Torsten Engelbrecht:
Pandemie ohne Pandemie.
https://laufpass.com/politik/pandemie-ohne-pandemie/, 03.01.2021.
Abstract:
Die Weltgesundheitsorganisation WHO schwächte 2009 die Pandemie-Definition entscheidend ab — und öffnete der Manipulation mit dem Pandemie-Begriff Tür und Tor. Auszug aus dem Buch „Virus-Wahn“


Universität Heidelberg, Institut für psychosoziale Prävention:
Fragebogen, Untersuchung der Psychosozialen Auswirkungen der Corona-PandemiE.
https://www.soscisurvey.de/pacestudie/, 03.01.2021
Abstract:
„Die Studie beschäftigt sich mit den psychosozialen Auswirkungen der Corona-Pandemie, mit speziellem Fokus auf Ihr emotionales Befinden, psychische Belastungen und mögliche Einflussfaktoren im Verlauf der Pandemie.
Die Studie hilft uns dabei, ein besseres Verständnis für die psychischen und sozialen Auswirkungen der Corona-Pandemie zu erlangen.
Durch Ihre Teilnahme helfen Sie uns, bessere Hilfs- und Unterstützungsangebote zu entwickeln.“
https://www.soscisurvey.de/pacestudie/

Anm. CCC: Für 98 Prozent der Menschen dürfte es hierbei weniger um die psychischen und sozialen Auswirkungen der Corona-Pandemie gehen, als vielmehr um die Maßnahmen. Inwieweit dies in der Studie berücksichtigt wird, wissen wir nicht.


2020 NEWS:
Wie unsere Alten in die Impffalle stolpern
https://2020news.de/wie-unsere-alten-in-die-impffalle-stolpern/, 03.01.2021.
Abstract:
Seit kurz nach Weihnachten geht es in den Heimen zur Sache: mobile Teams impfen unsere besonders Vulnerablen. Die Impfeinwilligungen werden von einer Vielzahl von Heimen mit Drohungen, Panikmache und falschen Versprechungen herbeigeführt, wie 2020News erfahren musste. Von ordnungsgemässer Impfaufklärung oftmals keine Spur. Die Landesregierungen, die Aufsichtsbehörden und das RKI sind Teil des Problems. Fest steht: […]
https://2020news.de/wie-unsere-alten-in-die-impffalle-stolpern/


Blauer Bote:
Die Studie von Pfitzer/BionTech (und die ganz ähnliche Studie von Moderna) hat es in sich.
http://blauerbote.com/2021/01/03/die-studie-von-pfitzerbiontech-und-die-ganz-aehnliche-studie-von-moderna-hat-es-in-sich/.03.01.2021


Coronapedia:
Coronapedia geht Online.
https://coronapedia.de/allgemein/coronapedia-geht-online/, 02.01.2021.


Corona-Blog:
Deutschland – Wir machen auf: Gewerbetreiber, Gastronomie, Einzelhandel, Kosmetik, Friseure, …
https://corona-blog.net/2021/01/02/deutschland-wir-machen-auf-gewerbetreiber-gastronomie-einzelhandel-kosmetik-friseure/?fbclid=IwAR2WAj4rLSgeiPD8ZeV8ys5GS6s0TZ_SvdF7wdPcfdjxRaOmmJQrhT1Cqyo, 02.01.2021.


Mitdenken-761:
Rebellion der Gastronomie in den Niederlanden – am 17 Januar wird wieder geöffnet!
https://nichtohneuns-freiburg.de/rebellion-der-gastronomie-in-den-niederlanden-am-17-januar-wird-wieder-geoeffnet/. 02.01.2021
Abstract:
In mehr als 50 Regionen werden Cafes und Restaurants am 17. Januar wiedereröffnet, auch wenn sie gegen das Gesetz verstoßen müssen. Mit Unterstützung der rebellischen Abteilungen von Koninklijke Horeca Nederland (KHN) wollen die Unternehmer nicht länger darauf warten, dass die Regierung die Coronamaßnahmen lockert. KHN hat bundesweit 244 Abteilungen. Die Regionen Breda, Maastricht, Eindhoven, Arnhem, […]

Rebellion der Gastronomie in den Niederlanden – am 17 Januar wird wieder geöffnet!


https://www.volkskrant.nl/nieuws-achtergrond/strijdlustige-horeca-gaat-in-vijftig-regio-s-op-17-januari-weer-open~b4d43104/?referrer=https:%2F%2Fwww.google.com%2F, 02.01.2021


Corona Doks:
Empfehlung der Ständigen Impfkommission von Pfizer geschrieben? ›.
https://www.corodok.de/empfehlung-staendigen-impfkommission/., 02.01.2021
Abstract:
In dem Dokument „Anhang zum Epidemiologisches Bulletin Nr. 2 | 14.


Dudeweblog, Jan R. :
Rückblende 20 & Ausblick 21: Great Reset im Sinne von WEF & Co. oder die Chance für einen Neubeginn im Geiste der Freiheit? Es liegt an Dir!
https://dudeweblog.wordpress.com/2021/01/02/rueckblende-20-ausblick-21-great-reset-im-sinne-von-wef-co-oder-die-chance-fuer-einen-neubeginn-im-geiste-der-freiheit-es-liegt-an-dir/, 02.01.2021.
Abstract:
2020 hat sich gut gezeigt, dass fast alle Politiker und Medien von einer zentralen Kraft kontrolliert werden. Anders ist dieser nun bald ein Jahr dauernde, globale, im Gleichschritt stattfindende C…
https://dudeweblog.wordpress.com/2021/01/02/rueckblende-20-ausblick-21-great-reset-im-sinne-von-wef-co-oder-die-chance-fuer-einen-neubeginn-im-geiste-der-freiheit-es-liegt-an-dir/


Rubikon:
Wind der Veränderung, Im Rubikon-Exklusivinterview fordert der US-amerikanische Professor William Toel den Rücktritt der deutschen Bundesregierung im Frühjahr 2021., 01.01.2021
https://www.rubikon.news/artikel/wind-der-veranderung.
Abstract:
Wie schafft es die deutsche Regierung, derart strenge Maßnahmen durchzusetzen, ohne den Rückhalt in der Bevölkerung zu verlieren? Dies ist nur so lange möglich, wie den Menschen einerseits Hoffnung auf ein baldiges Ende der Pandemie gemacht werden kann und andererseits die wirtschaftlichen Folgeschäden im Verborgenen bleiben. Es ist jedoch nur noch eine Frage der Zeit, bis die ökonomischen und sozialen Folgen der Pandemiepolitik auch in der Breite sichtbar werden. Diese Politik der Selbstzerstörung hatte sich in den vergangenen Jahren bereits angekündigt und wird in der Coronakrise lediglich forciert. Wer den Medienberichten Glauben schenkt, mag zu dem Eindruck kommen, dass Deutschland aktuell gut durch die Krise kommt und dass es keinen Grund zur Besorgnis gibt. Doch der Schein trügt.
https://www.rubikon.news/artikel/wind-der-veranderung


Laufpass:
Corona-Impfung: schlimmer als gedacht.
https://laufpass.com/corona/corona-impfung-schlimmer-als-gedacht/. 01.01.2021
Abstract:
Die amerikanischen Centers for Desease Control and Prevention (CDC) informierten bereits 3 Tage vor der Biontech-Pressekonferenz über die katastrophalen Folgen der Impfungen. Bei 112.807 Impfungen kam es in 3.150 Fällen zu schweren Nebenwirkungen. Die Impffolgen beschreibt das CDC wie folgt: Die Menschen wurden „unfähig, normale tägliche Aktivitäten durchzuführen, arbeitsunfähig, benötigten Pflege durch einen Arzt oder medizinisches Fachpersonal“.


ZG Blog:
Corona Time (21).
http://www.zeitgeistlos.de/zgblog/2021/corona-time-21/, 01.01.2021
Abstract:
Ich fasse mal kurz zusammen:

Langzeit-Nebenwirkungen? Unbekannt.
Wie lange hält der Impfschutz? Unbekannt.
Kann ich Covid-19 weiterhin übertragen? Unbekannt.
Beeinflusst die Impfung meine Fertilität? Unbekannt.
Wie wirkt die Impfung im Zusammenhang mit anderen Medikamenten? Unbekannt.
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich weiterhin mit Covid-19 anstecken kann? Unbekannt.
Wie wirkt die Impfung mit anderen Impfstoffen in meinem Körper? Unbekannt.
Hilft der derzeitige Impfstoff gegen kommende Virus-Mutationen? Unbekannt.
Können Menschen über 80 Jahre überhaupt noch ausreichend Antikörper produzieren und wie genau wirkt die Impfung bei Menschen über 80 Jahren? Unbekannt.


orbisnjus:
Deutscher Politiker und Arzt zerberstet Corona-Politik der Bundesregierung (mit Video).
Online verfügbar unter https://orbisnjus.com/2021/01/01/deutscher-politiker-und-arzt-zerberstet-corona-politik-der-bundesregierung-video/, 01.01.2021.
Abstract:
Dr. Heinrich Fiechtner (fraktionslos), Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg, hat jüngst seine Entrüstung über die unverhältnismäßige Corona-Politik der Bundesregierung kundgetan. Während einer Rede vor dem Landtag ging Dr.Fiechtner sichtlich auf die Barrikaden. Unter anderem mit der Propaganda der Leitmedien hart ins Gericht gehend, gab der fraktionslose Politiker an, dass er neulich zur Kenntnis genommen habe,…
Standorte:
https://orbisnjus.com/2021/01/01/deutscher-politiker-und-arzt-zerberstet-corona-politik-der-bundesregierung-video/


barth-engelbart.de:
corona machts möglich: Hurrah, die Grippe ist ausgerottet! –.01.01.2021

corona 276: corona machts möglich: Hurrah, die Grippe ist ausgerottet!


Es ist wie, nein, es ist wirklich ein Wunder. Nein, es ist kein Wunder: durch die Maßnahmen der Bundesregierung und der Länder gibt es ab Mitte März 2020 auch in Deutschland keine Grippe mehr. Wer 2019 noch an Grippe erkrankt war, der ist 2020 entweder gesund oder corona-positiv. Der hat keine Grippe sondern Covid-19. Und wenn er stirbt, dann an corona oder wenigstens mit corona. Grippe gibt’s nicht mehr.


Corona Conspiranten Compendium:
Bilanz 2020: Grippe niedergerungen – Corona noch nicht!
https://conspirantencompendium.wordpress.com/portfolio/bilanz-2020-grippe-niedergerungen-corona-noch-nicht/, 01.01.2021.