Mit ohne Zusammenhang gestorben

Nachtrag: An oder mit der Impfung gestorben? Corona Transition, 14.12.

Mit ohne Zusammenhang gestorben

RKI-Chef Lothar H. Wieler am 03.12.2020:

„… Über eines müssen wir uns auch klar sein: In Deutschland sterben ja im Schnitt so rund 2500-2700 Menschen jeden Tag. Das ist die normale Todesrate. In Deutschland sterben in jedem Jahr so ca. 900.000 Menschen. Und das heißt also, es wird unter anderm ja auch vorkommen, das ist einfach mit einer statistischen Wahrscheinlichkeit verbunden, daß auch Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung versterben werden und dann ist es natürlich extrem wichtig herauszufinden, ob der Grund die Impfung war oder eben eine andere zugrunde liegende Krankheit [demnach eine Vorerkrankung im Zusammenhang mit Corona gleich ungefähr Covid19?, Anm.d. Red]. Denn wir werden ja auch am Anfang gerade die Hochrisikogruppen [] impfen und das sind ja gerade auch die alten und hochaltrigen Menschen, die ja äh natürlich ebenfalls ein höheres Risiko haben, zu versterben, ganz einfach, weil sie schon ein hohes Alter erreicht haben. Und genau deshalb brauchen wir Impfzentren und eine zentrale Erfassung von den Nebenwirkungen.“
-Abschrift des Gesagten und 2 kleine Klämmerlein mit ohne zuviel Inhalt gesetzt von der CCC-Redaktion-

Anmerkung:

Sicher sollte man hier genau hinsehen, ob letztlich die Impfung der Grund für den Tod des Menschen war, der zum Zwecke des Schutzes vor einer Erkrankung* an Covid19 hiermit nun sein Leben eventuell riskiert hat. Hätte man diese Unterscheidung schon beim Zählen und blindwütigem Testen unternommen, statt irgendwelche eingebildeten Infektionen zu zählen, vom exponentiellen Wachstümern zu faseln, sich an irrsinnigen Hochrechnungen zu klammern, von Millionen Toten zu sprechen, hernach alle Vorerkrankten und sonstwie Verstorbenen noch hilfeschreiend obendrauf zu rechnen und daheraus dann kurzer Hand existenzbedrohende und gesundheitsgefährdende Maßnahmen zu beschliessen, die dann erst zu Erkrankungen und Krankheitsausbrüchen (oder Umsatzeinbrüchen) der Menschen führten, so wäre auch alles Weitere gar nicht nötig gewesen- zum Beispiel das Impfprogramm. Aber auch anderes hätte man dann nicht so leicht durchbringen können …

Der Video-Ausschnitt zum obigen Zitat finden sich bei Corona-Doks.

Corona Doks:
Wieler demaskiert sich mit „statistischen Wahrscheinlichkeiten“
Online verfügbar unter https://www.corodok.de/wieler-demaskiert-sich-mit-statistischen-wahrscheinlichkeiten/, 07.12.2020.
Abstract:
Im RKI:-Pressebriefing zum Corona-Virus mit Lothar H. Wieler vom 3.12. erklärte der RKI-Chef, bei Impftoten müsse man schon sehr genau die Todesursache ermitteln.
Links:
https://www.corodok.de/wieler-demaskiert-sich-mit-statistischen-wahrscheinlichkeiten/
-https://www.youtube.com/watch?v=MWrL895Gi8M (Besagter Satz, Video-Ausschnitt)
-https://www.youtube.com/watch?v=cl6YBvMH5fE&feature=emb_logo%C2%A0 (Ganzes Video)

Nachträge

Mehr hilfreiche  Aspekte zur erfolgreichen Herausbildung schlüssiger Gedanken noch während der unterhaltsamen Lektüre finde man hier:

Radio Utopie: Warum der Pfizer / BioNTech „Impfstoff“ ein gigantischer Betrug und zudem gefährlich ist. Online verfügbar unter https://www.radio-utopie.de/2020/12/04/warum-der-pfizer-biontech-impfstoff-ein-gigantischer-betrug-und-zudem-gefaehrlich-ist/, 04.12.2020.

Ultimative Freiheit Online: Corona ergo sum. Online verfügbar unter https://ultimativefreiheitonline.wordpress.com/2020/11/17/corona-ergo-sum-nachtraege/, 17.11.2020.

ZG-Blog: „Impfen macht frei!“. Online verfügbar unter http://www.zeitgeistlos.de/zgblog/2020/impfen-macht-frei/, 12.12.2020.

Peds Ansichten: Herr Wieler – lügt das RKI oder lügen Sie? Wo findet die Pandemie statt? In Politik und Medien, aber nicht in der Realität. Online verfügbar unter https://peds-ansichten.de/2020/12/herr-wieler-luegt-das-rki-oder-luegen-sie/, 05.12.2020.